Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Stubenrein

MichaelaWalterfang schrieb am 01.10.2015
Angaben zum Hund: Pinschermix , weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Ich habe eine Pinschermix 13 Monate alt vom Tierschutzverein. Sie kommt aus einer Spanische Tötung ich habe sie jetzt 6 Monate bei mir aber immer noch ist sie nicht Stubenrein das große Geschäft klappt aber sie pinkelt mir ständig in die Wohnung obwohl wir viel draußen sind und auch lange Gassirunden gehen und sie mindestens 6 mal pinkelt und schon nichts mehr kommt macht sie teilweise 1 Stunde später einen großen See in dir Wohnung, am Trinken kann es nicht liegen da sie sehr wenig trinkt .Was kann ich tun ich bin ratlos .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 14.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Michaela,
    wenn die Kleine wenig trinkt, aber viel pinkeln muss, würde ich sie dringend tierärztlich untersuchen lassen. Das sieht sehr nach einer Harnwegsinfektion aus. Wenn das Problem danach immer noch besteht, melden sie sich gerne wieder.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rüde markiert in der Wohnung

Rüde 7 Jahre alt markiert in der Wohnung alles was neu kommt oder... mehr

Was können wir noch tun? (Zweg-Yorki, 12J, weibl.)

Hallo :-) Es geht um die 12 jährige Mini- Yorki Hündin meines... mehr

Pinkeln in der Wohnung

Hallo ich habe vor ca. 5 Monaten einen 6 Jahre alten Chihuahua zu... mehr

Rüde pullert bei Abwesenheit in die Wohnung

Mein Rüde Sammy pullert seit kurzem in die Wohnung immer wenn ich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.