Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Meine 1 jährige Yorkshire-Terrier-Dame wird nicht stubenrein - Warum?

  Sachsen-Anhalt
zaira093 schrieb am 25.09.2014   Sachsen-Anhalt
Angaben zum Hund: Yorkshire Terrier, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Ich habe mir im November 2013 einen Yorkshire Terrier gekauft. Im August 2014 ist sie 1 Jahr alt geworden.
Wenn niemand zu Hause ist macht sie überall in die Wohnung, am liebsten vor die Schränke. Wenn man aber zu hause ist meldet sie sich ab und zu und zeigt einem, dass sie raus muss indem sie die Treppen runter läuft.
Was mache ich verkehrt, dass sie noch immer nicht stubenrein ist?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 26.09.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    es kann durchaus sein, dass es mit Trennungsschmerz zu tun hat. Das die Kleine so unter Stress steht, das sie es nicht mehr halten kann. Man kennt das selbst,, wenn man Prüfungsstress hat, dann schlägt das auf den Magen.
    Läuft sie sonst ständig hinter Ihnen her und verfolgt Sie in der ganzen Wohnung?
    Und bekommt sie viel Aufmerksamkeit wenn Sie zu Hause sind?
    Vielleicht könnten Sie darauf antworten? Dann kann ich besser helfen.
    Es grüßt Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Er macht überall hin.

Mein Hund "Rex" macht überall hin. Wenn ich morgens mit ihm Gassi... mehr

Wir haben da ein Problem

Zuerst einmal, wir haben zwei Hündinnen. Eine ist 3 Jahre alt (Sam)... mehr

Hund uriniert ins Bett

Hallo liebes Team, meine Hündin (fast 6 Jahre) uriniert... mehr

Hund pinkelt aufs sofa

Immer wenn wir gehen pinkelt unsere chipoo hündin 3 jahre auf das... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.