Plötzliche Stubenunreinheit

  
VanBac schrieb am 31.10.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Biewer Yorkshire Hündin Nala ist 2,5 Jahre alt. Sie hat ein halbes Jahr gebraucht stubenrein zu werden. Sie durfte von Anfang an im Bett schlafen. Vor 7 Wochen haben mein Partner und ich uns entschieden, sie an ihr Körbchen zu gewöhnen. Mittlerweile hat sie es recht gut akzeptiert. Sie geht freiwillig in ihr Körbchen. Auch auf der Couch. Allerdings pullert und/oder kotet sie jede Nacht rein. Wenn wir früh wach werden, liegt sie wieder in ihrem Körbchen und schläft. Allerdings ist alles verdreckt. Ich bin der Meinung, dass sie damit ihren Frust kundzumachen versucht. Ich mache morgens alles kommentarlos sauber. Mittlerweile machen wir das schon 7 Wochen so.


Langsam bin ich ratlos und brauche Hilfe. Ich wäre dankbar für einen Rat.


Mit freundlichen Grüßen Vanessa

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Vanessa,
    möglicherweise darf die Kleine unaufgefordert auf Bett oder Sofa. Vielleicht wird sie sogar, wenn sie es fordert, drauf gehoben. Wenn das so sein sollte hat sie dadurch erstens gelernt, dass Sie sich trainieren lassen und zweitens dass es nicht IHR Bett und Sofa ist sondern das der Hündin.
    Lassen Sie sich deshalb nie auf Forderungen ein, ignorieren Sie sie kommentarlos
    Geht sie auf Bett oder Sofa, schieben Sie sie kommentarlos wieder. Sie darf runter: SIe darf drauf, wenn Sie sie ausdrücklich rufen. Sie hat dann keinen Frust mehr denn sie weiß, was Ihnen gehört.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund auf Spaziergängen mit Bekannten nicht kotet?

Hallo,
meinen Hund, eine 4 Jahre alte OEB Dame, gebe ich zu

... mehr

Hündin markiert, was tun?

Hallo,
ich habe 5 Hunde (3 Hündinnen und 2 Rüden) und die

... mehr

Was tun, wenn Hund in der Wohnung uriniert?

Mein Hund ist den ganzen Tag über im Garten draußen, abends macht

... mehr

Hündin 14 J nicht stubenrein, was tun?

Im voraus vielen Dank für ihre Hilfe.
Meine Hündin pinkelt

... mehr