Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Allein sein- Üben mit dem Welpen ?

  Nordrhein-Westfalen
LeoLöwe schrieb am 29.12.2017   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Goldendoodle, männlich, nicht kastriert, Alter 2-5 Monate

Hallo zusammen,

ich habe meine kleine Goldendoodle Hündin jetzt seit fast 2 Wochen, sie ist damit knapp 10 Wochen alt.
Sie ist die meiste Zeit im Wohnzimmer, kann sich da und in der Küche frei bewegen. Nachts kommt sie in einen großen Gitterkennel im Wohnzimmer und ich schlafe zur Zeit auch noch daneben. Sie kennt den Kennel und schläft auch freiwillig tagsüber darin, frisst darin und bekommt auch nur dort was Leckeres zum Kauen.

Nun möchte ich das Alleinsein mit ihr üben, habe das auch schon ganz natürlich im Alltag eingebaut -Tür auf und zu, wortlos rein und wieder raus gehen, Müll rausbringen, kurz in den Keller gehen- dabei hat sie die ganze Zeit freien Auslauf im Wohnzimmer.
Nun möchte ich die Zeiten gern etwas erhöhen und überlege, ob ich sie dazu frei im Wohnzimmer laufen lasse, oder lieber im geschlossenen Kennel lasse 🙈 (den kennt sie zwar, auch verschlossen, mag es aber nicht soo gerne, darin „eingesperrt“ zu sein, wenn ich mich davon entferne)
Sie ist natürlich noch nicht stubenrein und knabbert auch Teppiche und Gardinen an, daher wäre es sicherer, sie darin zu lassen.
Aber mit ‚Freilauf‘ fühlt sie sich beim Alleinsein schon wohler 🤔

Bitte um Tipps und Erfahrungen, was würdet ihr an meiner Stelle machen ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 02.02.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Wenn Sie erkennen können, dass Ihr Hund sich mit etwas mehr Raum besser fühlt, dann machen Sie das Wohnzimmer so welpensicher wie möglich und lassen Ihren Hund dort. Insbesondere, wenn sie das schon kennt, wenn Sie mal kurz in den Keller gehen.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Lautes Angstjaulen

Hallo, ich habe ein 10 Wochen alten Dobermann Welpe der von der... mehr

Sozialisierung ab wann???

Guten Tag Unsere Naya (Border Collie/Labrador/Appenzeller-Mix) 10... mehr

Probleme mit der Dobermann Goldendoodle Erziehung

Hi ich habe ein Goldendoodle x Dobermannjunghund, sie ist 17 Wochen... mehr

Schreiender Dackel

Guten Tag! Ich bin stolze Besitzerin eines 8 Monate alten... mehr