Zweithund/Angst

Thema: Allgemeines
  
Bruno0401 schrieb am 16.08.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir hätten gerne einen Zweithund . Ich würde gern wissen auf was ich bei der Auswahl für den zweiten achten muss? (z. B. Wesen,...)?

Bruno, unser Ersthund, ist ein 4 jähriger Border Collie Schäferhund mix. Ist etwas ängstlich, für unsren Sohn (fast 3) der beste Freund:) , mag andere Hunde und Kinder.

Er bellt viel wenn es klingelt und Besuch oder der Postbote kommt, aus Angst. Bei Menschen die er kennt hört er relativ schnell wieder auf. Bei anderen leider nicht. Beißen oder knurren tut er nicht. Kann man ihm helfen die Angst loszuwerden?


Würde mich über eine Antwort freuen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Prenzel
    Gabriele Prenzel (Hundetrainer)
    schrieb am 10.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, du kannst ihm helfen, indem du mit ihm vor die türe gehst und den besuch vor ihm ins haus lässt. Dann bleibst du immer in einer distanz, bei der er sich noch wohl fühlt und bestätigst ihn für richtiges verhalten. Achte darauf, dass du dich immer zwischen deinem hund und dem besuch befindest, dann hilfst du ihm. Der zweithund sollte vom alter her älter als 2 jahre sein, damit er nicht selbst noch grün hinter den ohren ist und natürlich ein ähnliches spielverhalten haben. Gute Hundeschulen beraten dich vor der anschaffung eines 2. Hundes und gehen auch mal mit ins tierheim .

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kann man den Jagdtrieb eines Hundes umlenken?

Hallo,
wir haben einen Jack Russel Rüden kastriert 3 Jahre.

... mehr

Mein Hund dreht bei Welpen durch, was kann ich tun?

Hallo! :)
Also, mein Hund ist tagsüber immer bei einer

... mehr

Was tun bei Bellen?

Mein Hund bellt im Garten jeden und alles was sich außerhalb des

... mehr

Hündin bellt ständig drinnen, was tun?

Hallo,
seit 3 Wochen lebt eine ca. 1 jährige Hündin aus dem

... mehr