Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Zaun- und Fensterkläffen

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Kathinka schrieb am 28.07.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Beagle-Brackenmix, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Guten Morgen, unser Sammy, 4 Jahre alt, verbellt ausdauernd alle Passanten auf dem Gehweg vor unserem Haus, verfolgt sie auch auf seiner Seite des Zauns. Ablenken mit seinem Ball oder Klicker helfen nicht. Können Sie uns helfen? Danke

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Angela Schrepper-Müller
    Angela Schrepper-Müller (Hundetrainer)
    schrieb am 13.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Guten Morgen,
    dieses Verhalten ist für alle Beteiligten, Passanten, Hund und auch für Sie sicherlich ziemlich anstrengend.
    Zunächst einmal darf der Hund nicht mehr alleine im Garten sein. Wenn Sie mit ihrem Hund im Garten sind, sollte er mit einer Schleppleine gesichert sein, damit sie zu jeder Zeit auf ihn einwirken können.
    Wenn er nun ansetzt einen Passanten am Zaun zu verbellen, nehmen Sie kommentarlos die Schleppleine auf und holen sich den Hund zu sich heran. Hört er dabei auf zu bellen, können sie das bestätigen. Entweder mit dem Clicker und einem Leckerchen und mit einem verbalen Lob und einem Leckerchen. Bellt er beim Heranholen immer noch weiter, gehen Sie kommentarlos mit ihm ins Haus und schließen die Türe hinter sich. Der Hund wird dabei nicht belohnt sondern ignoriert. Nach und nach sollte der Hund verstehen, dass das verbellen am Gartenzaun von Ihnen nicht mehr toleriert wird.
    Sollte sich das Verhalten bei konsequentem Training nicht innerhalb von vier Wochen deutlich verbessern, sollten Sie die Hilfe eines kompetenten Hundetrainers in ihrer Umgebung zu Hilfe nehmen.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.
    Herzliche Grüße
    Angela Schrepper-Müller

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund aus dem Bett kriegen

Hallo, ich habe einen 1 1/2 Jahre alten Mischlingsrüden aus dem... mehr

Dackelmischling unerziehbar

Liebes Team, ich brauche Ihre Hilfe. Wir bekamen vor knapp 4... mehr

Zum Hund kommt ein Baby dazu und soll ein neuer Hund dazu

Guten Tag, ich habe eine Frage zu meiner Situation. Ich habe einen... mehr

Hundewunsch mit Bedenken

Hallo, ich heiße Christina und wohne mit 2 Katzen in einer 83m2... mehr