Wolfsgeheul/Verhalten

Thema: Allgemeines
  
Mauva schrieb am 27.12.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo zusammen,
mich interessiert, warum mein Hund mit Wolfsgeheul reagiert hat.
Folgende Situation beim Gassi:
Zwei uns unbekannte Hunde spielten miteinander, mein Hund kam auch dazu. Das spielerische drohte zu kippen als ein weiterer kleiner Hund dazukam, um die Gruppe herumsprang und bellte.
Man konnte merken, dass einer der Hunde unterlegen war.

Mein Hund ließ dann ab und fing ebenfalls sehr hoch zu bellen an. Als ich ihn dann abrief, um ihn aus der Situation zu holen, drehte er sich von der Gruppe ab und fing kurz an wie ein Wolf zu heulen.
Kurz darauf hat sich die Gruppe auch aufgelöst ohne dass etwas passiert ist.

Das war das erste und einziges Mal, dass ich das bei ihm erlebt habe. Warum hat er das gemacht?
War er mit der Situation überfordert?
Wollte er "schlichten"?

Danke im voraus

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 28.12.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Morgen, Sie haben einen sehr intelligenten Hund an der Leine. Man nennt ein solches Verhalten "splitten". Das machen Hunde, die ein gutes Sozialverhalten haben. Sie merken, dass eine Situation kippen könnte und geben durch ihr Verhalten Ausdruck, dass sie es nicht tolerieren und keine Eskalation wünschen. Wir nennen solche Hunde "unsere Sozialarbeiter". Man sieht ein solches Verhalten im natürlichen Rudel untereinander. Wenn es z.B. der Mutterhündin zu viel wird und ihre Welpen spielen zu aufgeregt und die Situation könnte kippen, dann geht sie in der Regel dazwischen, d.h. sie löst die Situation auf. Genau das hat Ihr Hund in diesem Moment gemacht. Es ist ein sehr gutes VErhalten.
    Ich hoffe, ich habe Ihre Frage beantworten können und wünsche Ihnen weiterhin viel Freude mit Ihrem Vierbeiner.
    Viele Grüße
    Marie-Louise Kretschmer
    hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund auf Fernseher los geht?

Was kann ich gegen folgendes Fehlverhalten meines Hundes (18

... mehr

Was tun, wenn Hündin Langschläferin ist?

Meine Großpudeldame Luna ( 3 1/2 Jahre) hat sich seit ca. 1/2

... mehr

Was tun gegen Bellen beim Haus verlassen zum Gassi gehen?

Hallo zusammen 🙂
Seit 14 Tagen haben wir ein kleines

... mehr

Was tun, wenn Hund zu jedem Menschen läuft?

Hallo,
ich habe einen 2 Jahre alten Havaneser, der generell

... mehr