Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wir haben zwei Hunde von der Tötungsstation eine große Labradorwindhundmischung

Thema: Allgemeines
neufang-gabi schrieb am 22.06.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben am 1 Mai ein Enkelkind bekommen die große dreht total durch wenn die kommt wir können die fast nicht bändigen die schmeißt Sie um wen sie nicht sitzen sie will der kleinen nichts tun nur lecken und riechen aber sie ist so groß und tapsik und die läßt sich garnicht stören es ist nur anstrengend obwohl wir sie inalles miteinbeziehen wir teilen sogar den Rest in der Flasche auf.Gestern waren wir unten und Sie oben da hat sie die ganze Balkontür zerkratzt und zerbissen das macht sie sonst nicht aber wenn sie die kleine hört dreht die durch wir wissen uns keinen rat mehr. Für Ihre Hilfe wäre ich Ihnen sehr dankbar

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 28.06.2012

    Hallo Gabi,


    ich würde ihnen zu einem Training raten, wie wenn ihr Hund Besucher nicht in Ruhe läßt.


    Was bedeutet das jetzt:


    Ihre Tochter/Schwiegertochter klingelt....sie geben ihrem Hund das Signal zum Setzen - mind. 5 Schritte von der Tür entfernt - und öffnen. Sollte ihr Hund nach vorne preschen machen sie die Tür ganz schnell wieder zu und bringen ihren Hund in die Ausgangsposition zurück.


    Gleiches Spiel von vorne.


    Wenn ihr Hund nach 5-6 Wiederholungen immer noch zur Tür prescht, gehen sie Kommentarlos ins Wohnzimmer- ihre Tochter kann wieder gehen (ich hoffe sie wohnt in der Nähe, sonst nehmen sie das Gebrabbel des Enkelkindes auf und lassen es von jemand vor der Tür abspielen)


    Wenn der Hund jedoch sitzen bleibt, wird er entsprechend gelobt. Dann darf er auch langsam auf ihre Tochter/Schwiegertochter zugehen und schnüffeln- aber nur für kurze Zeit und dann schicken sie ihn auf seinen Platz. Klappt das nicht, geht ihre Tochter wieder kommentarlos.


    Wenn ihre Tochter im Flur steht, können sie ihn auch mit einem klaren "nein" zurück an die Stelle ,wo er sitzt machen soll, ordern.


    Vielleicht hilft es ihm relaxter zu sein, wenn sie ein getragenes Kleidungsstück der Enkelin (was kaputt gehen darf) auf seinen Platz legen.


    Melden sie sich gern wieder, sollte es zu keiner Besserung des Verhaltens kommen


    Mit wuffigen Grüßen Gabi.


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Immer wenn es klingelt oder einer durch das Treppenhaus geht fangen... mehr

Hund Bellt mich an

Hallo, mein Hund bellt mich einfach so an und knurrt.. wenn ich auf... mehr

Bellen vor Freude!

Hallo Wenn bei uns Besuch kommt oder die Kinder von drr Schule... mehr

Verhalten

Warum unterwirft sich erst mein rüde und will aber im anschluss um... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.