Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wieviel ml Wasser darf ein Labradorwelpe über den Tag trinken?

Thema: Allgemeines
  
bambini0808 schrieb am 30.01.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich habe meinen Labrador-Border-Colli Welpe jetzt erst eine Woche. Sie ist mein erster Welpe. Ich weiß, dass das mit dem Stubenrein werden reine Nervensache ist.


Mittlerweile macht sie ihr Pipi ja auch draußen aber auch sehr viel in der Wohnung. Vor allem abends. Muss ich ihr abends auch noch eine Schüssel Wasser hinstellen oder wie verhält sich das mit der Menge?


Und wie bekomme ich sie dazu ihr großes Geschäft drausen zu machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 02.02.2012

    Ein Welpe brauch Wasser immer zu verfügung.


    Wie alt ist ihr Welpe ?


    Sie müssen alle zwei std mit ihm raus ihn super loben wenn er was gemacht hat Draussen ,am besten immer auf die selbe Wiese setzen damit er weiss was er da tun soll.


    Nach jedem wach werden auch immer den Welpen raustragen zum entleeren .


    Sie brauchen Gedult jeder  Welpe ist nun mal anders.


    Sie werden es mit liebe schaffen .


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Mein Hund ist 9 Monate und bellt jeden Menschen und jeden andern... mehr

Abgegeben Hund besuchen?

Hallo Ich habe einen Welpen aufgezogen und musste ihn leider nach... mehr

Zerszörrwahn und urinieren

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Französischen Bulldogge Pepe.... mehr

Zerstörrwahn und urinieren

Hallo ich habe ein Problem mit meiner unkastrierten Französischen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.