Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie trainiere ich meinem Hund ab Leute anzuspringen

Thema: Allgemeines
  Brandenburg
Florian234 schrieb am 20.01.2016   Brandenburg
Angaben zum Hund: Boxer, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Hund springt meine Freundin immer an wenn sie aus dem Kindergarten kommt und macht sie dreckig bei mir macht sie das nicht aber halt bei anderen Leuten ich möchte das gerne unterbinden aber weiß nicht wie ich anfangen soll

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 21.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    eine Möglichkeit, die
    (a) Ihr Hund sicherlich gut lernen kann
    und
    (b) für Ihre Freundin und andere Menschen sehr angenehm ist,
    wäre es, wenn Sie für Begrüßungssituation ein bestimmtes Verhalten trainieren, das nicht mit dem Anspringen vereinbar ist. Sie könnten hier bspw. ein "Sitz" nutzen - wenn Ihr Hund sitzt (Vorderbeine gestrecht und auf dem Boden, Hinterbeine eingeknickt und auf dem Boden, Popo auf dem Boden), dann kann er ja nicht gleichzeitig anspringen.

    Wäre das eine Option für Sie?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund bellt, wenn er mich/meinen Partner im Treppenhaus hört

Hallo, mein Hund (1 Jahr alt) bellt oft (nicht immer), wenn er mich... mehr

Bellen im Auto

Meine Frage bezieht sich auf unseren fast 2 Jahre alten Labbi. Wenn... mehr

Jaulen / alleine bleiben

Hallo! Vor 10 Jahre habe ich mir (alleine) einen sibirischen Husky... mehr

Hilfe, Schutz oder Macke?

Hallo ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem. Ich habe mich im... mehr