Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wie oft und wieviel Futter für meinen 6 Monate alten Golden Retriever Curtis

Thema: Allgemeines
  Saarland
brucemaxim schrieb am 29.08.2014   Saarland
Angaben zum Hund: Golden Retriever, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

muss es immer die gleiche Uhrzeit sein welche Menge und wie oft am Tag

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 30.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    es muss nicht immer genau die gleiche Uhrzeit sein. Denn wenn es mal nicht klappen sollte mit der Zeit, dann kann es passieren, dass der Hund dann sein Futter einfordert. ( die Hunde kennen prima die Uhrzeit :-) )
    Bei der Menge wird es schwierig. Ich würde die Angaben auf den Futterpackungen beachten und dann schauen ob der Hund mit dieser Menge immer dicker wird oder ob es so ok ist. Und dann das Futter anpassen. Wichtig schauen Sie ob man bei dem Hund eine Taillie sieht wenn nicht ist er zu dick. Helfen kann da auch der Tierarzt. Und ab einem Hundealter von 6 Monaten, kann man schon auf zwei Mahlzeiten umstellen. Man kann den Hund dann auch langsam an eine Mahlzeit am Tag gewöhnen.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was mach ich falsch?

1. Nach 5 Monaten und trotz Übung mit Belohnungen kann mein Hund... mehr

Rückruf bei Hund trainieren, der starken Jagdtrieb hat

Guten Tag, ich habe seit 6 Wochen eine kleine Podenco-Mix-Dame aus... mehr

Hündin bellt plötzlich alles und jeden an

Hallo, seit Oktober haben wir unsere Hündin, am Anfang hat sie nur... mehr

Bellen

Meine Hund bellt wie wild wenn es an der Tür klingelt oder auch... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.