Wie kann ich meinem Hund abgewöhnen, Menschen bei der Begrüßung zu zwicken?

Thema: Allgemeines
  
caro- schrieb am 14.10.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich habe einen 16 Monate alten unkastrierten Australian Shepherd Rüden. Fast immer wenn wir nach hause kommen springt er an uns hoch und zwickt dann auch schon mal in den arm. Seit kurzer Zeit beginnt er auch damit, dass bei Besuchern zu machen. Am schlimmsten ist das eigentlich, wenn unsere Hündin mit dabei ist.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 14.10.2011

     


    Bitte bringen sie Ihrem Hund bei im Körbchen liegen zu bleiben wenn Besuch kommt.


    Wenn Sie nach Hause kommen und er das bei Ihnen macht zeigen Sie ihm, dass Sie das nicht möchten.


    Zwei Schritte auf ihn zu gehen und ihm eine Unterordnungsaufgabe geben danach belohnen.


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Wieso geht mein Hund auf einmal keine Treppen mehr?

Hallo zusammen, mein 20 Monate alter junger Balu - ist bei uns im

... mehr

Warum bellt mein Hundesenior dauernd

Unser Hund (ehemaliger Straßenhund), ca. 16 1/2 Jahre alt, hört

... mehr

Wie verhalten wir uns wenn die Enkelkinder kommen?

Unsere Hündin, ein Australien Shepard, lebt seit 3 Jahren bei

... mehr

Wie auf Aggression reagieren?

Habe einen Miniatur Bullterrier und es gab auch schon

... mehr