Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie kann ich einen Husky gerecht auslasten?

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Alena195 schrieb am 15.02.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Husky, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo.
Wir haben uns eine Husky Dame geholt. Penny ist jetzt 15 Wochen alt und meist noch mit 2 Stunden spazieren gehen zufrieden. Das wird aber sicher nicht so bleiben. Wie kann ich sie am besten fördern/auslasten?
LG Alena

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 17.02.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Oh bitte gehen Sie nicht mit einem 15 Wochen alten Welpen 2 Stunden spazieren. Das ist viel zu viel auf einmal.
    Teilen Sie die Spaziergänge lieber in 4 mal 15 bis 20 Minuten auf und achten Sie darauf, dass Ihr Hund ganz viel Ruhe zu Hause hält.
    Hunde schlafen bzw. ruhen 18 bis 20 Stunden am Tag, Welpen eher noch mehr. Wenn Sie in dem jungen Alter bereits zu viel machen, so drehen Sie den Hund künstlich hoch und er fordert immer mehr. Am Ende des Tages findet er damit gar keine Ruhe mehr.

    Wenn Ihre Husky Dame dann etwas älter ist, können Sie die Spaziergänge erweitern und interessanter gestalten. Auch verschiedenste Hundesportarten kommen dann in Betracht. Schauen Sie sich am besten in der Nähe nach einer Hundeschule oder einem Verein um.

    Aber zunächst, achten Sie bitte darauf, dass Ihr Hundekind genug Ruhe hält.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.