Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie gewöhne ich meinem Hund grundloses bellen ab?

Thema: Allgemeines
  
jeanny schrieb am 15.11.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein 1.5 Jahre alter Hund wurde total verzogen (Bellen = Aufmerksamkeit und auch in allen anderen Sachen). Außerdem würde ich gern wissen wie ich ihn richtig erziehen kann? So wie ein Welpen oder gibt es da andere Tips?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 22.11.2011

    Hallo Jeanny,


    warum er bellt hast du ja schon selbst beantwortet....weil er Aufmerksamkeit bekommen will.


    Jetzt bedeutet es keine Aufmerksamkeit mehr, wenn er bellt- nicht angucken, nicht anfassen, nicht ansprechen....sondern die Aufmerksamkeit bekommt er wenn er ruhig ist.


    Im Sinne: Belohne das Verhalten was du dir wünscht und ignoriere das Verhalten was du nicht willst..


    Für die Erziehung solltest du erst mal heraus bekommen, was dein Hund wirklich kann, d.h. ob er wirklich versteht was du von ihm willst.


    Beispiel: Der Hund kann Sitz in der Wohnung....macht es aber draußen nicht...warum?


    Der Hund bezieht jedes Geräusch(eine zuschlagende Autotür, Schulklingel...), seine Umgebung(fliegender Schmetterling, Vogel, Flugzeug, Baum Haus Auto....) in das Signal mit ein, und braucht daher wechselnde Umgebungen um zu verstehen, das diese Geräusche etc. keine Bedeutung für das Signal Sitz haben.


    Geduld und ständiges Üben sind gefragt, der Hund ist selten ignorant, sondern er versteht einfach nicht was wir wollen.


    Immer daran denken: Der Hund versteht nicht das Wort sondern die Stimmnuance in der es gesprochen wird, somit wird ein bestimmtes nein welches dann aggressiver ausgesprochen wird und dann noch energischer gesprochen wird zu 3 verschiedenen neins.....mit der Erfahrung lernt der Hund das alles das gleiche ist, aber es geht eben auch einfacher.


    Ich hoffe ich konnte dir helfen


    Mit wuffigen Grüßen


    Gabi

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unsere Hunde haben sich gebissen

Mein Sohn hat auch zwei Hunde. Die Isi ist 13 Jahre und Watson 5... mehr

Hund zwickt und beißt beim Spielen

Hallo! Wir haben seit 5 Tagen eine 3jährige Miniatur Bullterrier... mehr

Mein Hund bellt, wenn er mich/meinen Partner im Treppenhaus hört

Hallo, mein Hund (1 Jahr alt) bellt oft (nicht immer), wenn er mich... mehr

Bellen im Auto

Meine Frage bezieht sich auf unseren fast 2 Jahre alten Labbi. Wenn... mehr