Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie entwöhne ich meinen Hund nicht seinen Kot zu fressen?

Thema: Allgemeines
walter schrieb am 03.02.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 04.02.2012

    Hallo Walter,


    manchmal ist es ein Hinweis auf zu wenig Mineralien(das kann nur der Tierarzt feststellen), meistens aber nur eine blöde Angewohnheit.


    Er darf nicht mehr die Möglichkeit haben Kot abzusetzen, wenn sie nicht dabei sind, damit sie einwirken können. Gehen sie  mit vorgebeugten Oberkörper einen Schritt auf ihren Hund zu (drohen) und sagen sie energisch "nein"- so wie er zurückweicht, gehen sie sofort wieder einen Schritt zurück und richten ihren Oberkörper wieder auf (beschwichtigen) und loben den Hund. So wird er schnell verstehen, das sie dies nicht wünschen.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Liegeplatz

Hallo, meine 1 Jährige Bordercollie/Schäferhund Mix Hündin verlässt... mehr

Bitte um dringende Hilfe :-(

Hallo. Ich habe die App MyDog365 gedownloadet und diese Rubrik... mehr

Unsicherheit/Angst/Jagdtrieb

Hallo , ich habe einen 3 Jährigen Rottweiler mit dem ich von klein... mehr

Anspringen

Wenn Besuch kommt springt er jeden an, egal ob gross, klein, jung... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.