Was tun, wenn Junghund Rüde ständig bestiegen wird?

Thema: Allgemeines
  
NeDi schrieb am 22.04.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unser Rüde, genau 1 Jahr alt, wird seit 2 Wochen von fremden Rüden oft bestiegen. Der 2. Hoden ist bei ihm nicht zu ersehen, ggf. im Bauchraum. Die Besitzer sagen uns, das habe ihr Hund vorher noch nie gemacht.
Die ersten Male hat er sich das gefallen lassen, beim letzten Mal hat er durch Knurren gezeigt dass er das nicht will und heute wurde er das erste Mal aggressiver. Jetzt machen wir uns Gedanken, da er eigentlich sehr gerne und fair mit allen Hunden spielt und er Kontakte zum Spielen immer gerne sucht.
Hängt das mit dem Kryptorchismus zusammen oder weil er zur Zeit sehr stark pubertiert? Herzlichen Dank im Voraus

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 28.04.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo NeDi,
    zunächst einmal ist das gegenseitige "Besteigen" eine ganz normale Verhaltensweise. In der Pubertät wird das deutlich mehr probiert und ausgeweitet. Vielleicht riecht Ihr Rüde durch den Kryptorchismus auch anders. Wenn Ihr Rüde sich wehrt ist das auch völlig normal, das darf er. Wenn dies zu ernsten Auseinandersetzungen unter den Rüden führt, beenden Sie diese Situationen und bitten auch die anderen Hundehalter dies zu unterbinden. Zusätzlich sollten Sie mit Ihrem Tierarzt die Kastration, oder zumindest die Entfernung des Hodens der sich im Bauch befindet besprechen. Dieser kann dort entarten und das ist durch eine Entfernung leicht zu verhindern.
    "Bitte beachten Sie das das nur ein Therapieansatz aufgrund Ihrer Beschreibung ist, eine individuelle Beratung erfordert einen persönlichen Kontakt und Inaugenscheinnahme des Hundes."
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hunde.schule
    www.tierpsychologin.vet

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hundespiel in Besteigungsversuchen endet?

Hallo,
mein English Setter Rüde Elmar wird am 11.5. 2 Jahre

... mehr

Was tun, wenn 2 jährige Hündin nicht spielen will?

Hallo :-),
meine 2-jährige Bolonka-Malteser Hündin möchte

... mehr

Was tun, wenn Hündin nicht läufig wird?

Hallo liebes Sprechstunden-Team,
meine

... mehr

Wie kann man Hündinnen nach Geburt wieder annähern?

Wie und wann kann ich Hündinnen nach einem Wurf der einen Hündin

... mehr