Was tun gegen Bellen bei Klingeln & Geräuschen

Thema: Allgemeines
  
nina_fischer schrieb am 11.05.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
wir haben einen fast 4 Jahre alten Mischlingsrüden (kastriert) (vermutlich Border Collie / Jack Russell). Er hat grundsätzlich ein gutes Grundgehorsam. Wir gehen viel raus und binden ihn bei sportlichen Aktivitäten mit ein, damit er ausgelastet ist. Auch Tricktraining gehört dazu. Leider bellt er in der Wohnung, sobald er Stimmen im Flur hört. Auch wenn jemand klingelt, bellt er bis zu dem Zeitpunkt bis er den Gast sieht oder ich von der Tür zurück gekommen bin. Bisher wurde er immer an einen festen Platz geschickt, aber auch von dort aus bellt er, teilweise hysterisch. Das ist in einem Mehrfamilienhaus leider äußerst schwierig. Gibt es eine Möglichkeit dieses Verhalten zu reduzieren / unterbinden? Auch den Nachbarn zuliebe...

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marina Krieg
    Marina Krieg (Hundetrainer)
    schrieb am 12.05.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    Ihren Beschreibungen nach klingt das Verhalten Ihres Hundes nach Territorialverhalten, welches zunächst zum Normalverhalten von Hunden gehört. Dabei ist das "Ziel" des Hundes, den "Eindringling" zu vertreiben.
    Jedes Mal, wenn er bei Geräuschen im Treppenhaus bellt und die Geräusche danach aufhören (weil die Person z.B. in der Wohnung angekommen ist), hat er mit seinem Verhalten Erfolg, deshalb etabliert sich so ein Verhalten immer weiter.

    Bei einem solchen Verhalten lohnt es sich, ein Markersignal aufzubauen, damit Sie im Training schnell genug und punktgenau belohnen können (was ein Markersignal ist und wie man es aufbaut, lesen Sie hier: https://4pfoten-on-tour.de/markertraining-gluecklich/).
    Nun können Sie sich eine Trainingssituation mit einem Familienmitglied oder eingeweihten Bekannten stellen.
    Diese Person läuft im Treppenhaus. Sobald Ihr Hund dieses Geräusch wahrnimmt (z.B. Blick zur Tür, Ohren nach vorn), markern und belohnen Sie (einfacherweise mit hochwertigem Futter).
    Selbst wenn Sie nicht schnell genug sind, ist es nicht schlimm, wenn Sie ein paar Mal ins 1. Bellen hineinmarkern, soweit der Hund dann unterbricht.

    Genau das Gleiche können Sie auch mit der Klingel machen. Nehmen Sie dazu am besten die Klingel auf, wenn der Hund gerade nicht im Haus ist (z.B. auf dem Handy). Nun können Sie die Klingel leise abspielen und den Hund belohnen. Die Klingel wird also zum Ankündiger für eine Belohnung. Diese Belohnung würde ich ihm dann immer auf seinem Platz geben, wenn das nachher der Ort sein soll, an dem er wartet. Nach und nach spielen Sie die Klingel lauter ab, bis Sie tatsächlich klingeln können und der Hund auf seinem Platz auf seine Belohnung wartet.

    Klappt das gut, können Sie die einzelnen Teile zusammenfügen. Es ist einfacher, wenn Sie da zu zweit arbeiten, damit eine Person am Hund ist und die 2. Person die Tür öffnet.

    Da hier Timing und das Lesen der Körpersprache von entscheidender Bedeutung sind, rate ich Ihnen dennoch, eine(n) Trainer:in hinzuzuziehen.
    Qualifizierte (!) Hundetrainer:innen in Ihrer Nähe finden Sie unter https://www.trainieren-statt-dominieren.de/trainer-umkreissuche .
    Einige Kolleg:innen dürfen in der aktuellen Lage Einzeltraining anbieten.

    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg :)

    Viele Grüße
    Marina von den Ostseepfoten
    www.ostseepfoten.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund auf Fernseher los geht?

Was kann ich gegen folgendes Fehlverhalten meines Hundes (18

... mehr

Was tun, wenn Hündin Langschläferin ist?

Meine Großpudeldame Luna ( 3 1/2 Jahre) hat sich seit ca. 1/2

... mehr

Was tun gegen Bellen beim Haus verlassen zum Gassi gehen?

Hallo zusammen 🙂
Seit 14 Tagen haben wir ein kleines

... mehr

Was tun, wenn Hund zu jedem Menschen läuft?

Hallo,
ich habe einen 2 Jahre alten Havaneser, der generell

... mehr