Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

was mache ich falsch mit unserer Hündin lily

Thema: Allgemeines
  Brandenburg
lilyfee schrieb am 11.01.2015   Brandenburg
Angaben zum Hund: JACK RUSSEL terrier MIX, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Wir haben seid dem 22.10.2014 eine Hündin namens Lily geb.am 28.6.2014 als Familien zuwachs bekommen ,,Sie kuschelt sehr gern ,,liegt rund um die Uhr bei uns ..hat keine Angst vor andere Menschen,,,Nur meine sorge ist sie hat totale Angst wenn wir Sie rufen um gasi zu gehen ,,Sie kommt dreht aber auf dem halben weg wieder um rennt weg mit schwanz eingezogen wenn wir sie holen bzw.anleinen pullert sie los ,,,Sie hat auch gleich ein schlechtes gewissen,,,nur wir bleiben ruhig wischen es weg ,,,draußen an der leine ist alles wieder gut ,,,woran könnte es liegen,,,,lg Frau Yvonne Treptau

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 11.01.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs.
    Wenn Sie die Leine holen bzw. die Hündin anleinen wollen, sagen Sie dann etwas zu ihr?
    Beschreiben Sie doch einmal ganz genau, wie das so abläuft. Wann genau zeigt sie diese Angst?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

  • lilyfee
    lilyfee
    schrieb am 11.01.2015

    Wenn wir merken das sie unruhig ist wissen wir das sie dringend runter muss ,,,bzw. hat sie ihre zeiten ,,,,wenn ich nach vorne gehe rufe ich im normalen ton ,,,lily Gassi gehen ? dann geh ich nach vor ziehe mich an hocke mich mit ihrer leine hin ,,rufe sie nochmals ,,,wenn sie wieder weg rennt laufe ich hinter ihr her sie spring in meiner tochter ihr bett schaut ägnstlich und puscht gleich los bin nur am waschen,,,lege die leine an nehme sie auf dem Arm bis zur haustür lasse sie runter und wir gehen gassi dann ist wieder alles wie vorher als wenn nix wa ,,

  • lilyfee
    lilyfee
    schrieb am 11.01.2015

    Sie schaut ängstlich ,,zieht den schwanz ein klappt ihre ohren nach hinten macht sie gleich kleiner als ob sie wüsste sie mache was falsch bestrafe sie aber nicht rede normal mit ihr ,,sage meistens och mensch lily

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 11.01.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Irgendetwas hat sie wahrscheinlich irgendwann falsch verknüpft. Sagen Sie am besten gar nichts, sie versteht es sowieso nicht. Es ist ein Ritual, wobei ihr irgendwann etwas Angst gemacht hat. Solange Sie dieses Ritual wiederholen, wird sie Angst haben. Machen Sie aus dem Grund in Zukunft alles anders. Wie gesagt, nicht mehr reden. Dann würde ich die Leine immer mal tagsüber, auch ohne Kommentar, in die Hand nehmen und wieder hinhängen. Nehmen Sie sie ruhig auch, wenn die Kleine bei Ihnen auf dem Sofa liegt. Wenn sie keine Angst mehr davor hat, ziehen Sie sie ihr kurz an und wieder aus. Wenn Sie Gassi gehen wollen, setzen Sie sich mit der Leine ruhig hin, warten, bis sie bei Ihnen ist und ziehen ihr die Leine an. Gehen Sie dann einfach los, auch wieder, ohne einleitende Worte. Die Hündin sieht, dass es rausgeht, man muss es ihr nicht noch erklären.
    Wir sind nun einmal Menschen und reden viel. Hunde reden gar nicht, auf jeden Fall nicht verbal, und verstehen aus dem Grund auch nichts.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

  • lilyfee
    lilyfee
    schrieb am 11.01.2015

    Danke für ihre infomation werden es ab sofort versuchen

    lg frau treptau

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Erbrechen meines Hundes

Ist häufiges Erbrechen des Hundes schlimm? Wenn ja was kann man... mehr

Mein Hund gestaltet gerne um

Unser Hund kam vor einigen Wochen aus einer Tötungsstation aus... mehr

Übermäßiges Bellen bei Klingeln an der Tür/Alleinbleiben im Auto

Hallo, leider bellt mein Hund seit jeher, wenn es an der Tür... mehr

Warum verhält sich mein Hund so

Zum ein hab ich das problem das mein hund sehr aggresiv ist (knurrt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.