Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was kann ich tun, damit mein Welpe nicht mehr knurrt?

Thema: Allgemeines
  
terry-kira schrieb am 22.11.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Labrador

Geschlecht: weiblich

Alter: 11 wochen

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------



Hallo Zusammen,



Mein kleiner Welpe knurrt beim Spielen. Was kann ich dagegen tun?

Er findet auch immer alle Spielzeuge nur 10 Minuten interessant.



vielen Dank für eure Hilfe



LG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 22.11.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,


     


    wenn ein Hund im knurrt und dabei auf allen anderen Kanälen kommuniziert, dass das ganze Spiel ist, dann bezeichnet man dieses Verhalten als "Spielknurren" und rechnet es zum normalen Spielverhalten. Wenn an Hand der Körpersprache jedoch klar wird, dass der Hund aus dem Aggressionsverhalten heraus knurrt, sollte man dieses Verhalten sehr ernst nehmen und daran arbeiten. Leider ist es - vor allem bei Welpen - für Hundehalter selbst oft nicht sehr einfach, eine korrekte Einschätzung des Verhaltens zu treffen; hier kann Ihnen ein auf Verhalten spezialisierter Tierarzt weiterhelfen.


     


    Was das Interesse Ihres Hundes an Spielzeugen angeht: was steht ihm denn alles zur Verfügung, wann bekommt er die Spielzeuge und wie lange hat er diese?


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

  • Terry-Kira
    Terry-Kira
    schrieb am 23.11.2012

    Sehr geehrte Frau Ott,


     


    vielen herzlichen Dank für ihre Anthwort und Ihren Rat.


    Ich werde ich mit meinen Tierarzt in Verbindung setztn.


     


    Bezüglich der Spielzeuge:


    Sie hat Tennisbälle (sehr langweilig), kleiner Plastikball (interessant), Kuscheltier (ok bis langweilig), Seil mit Knoten ( mag sie gar nicht), Holz-Stück (hat Sie gerne), Plastikflasche (ok), kleiner Stoffhund mit Fransen und einem Seil als Schwanz (sehr gerne und interesssant).


    Sie hat aber immer nur maximal 2 Spielsachen zu Verfügung. Ich versuche immer nur dann die Spielsachen ihr zu geben, wenn sozusagen Spiel-Zeit ist. Sie spielt dann aber nur maximal 5-10 min mit dem Spielzeug, dann will sie lieber  in meine Hand beißen.


     


    Vielen Dank


     


     


     


     

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 24.11.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Teresa,


     


    schauen Sie doch einmal, was passiert, wenn Ihr Welpe im Alltag gar kein Spielzeug mehr zur Verfügung hat und es nur noch für sehr kurze Zeiträume (2-3 Minuten) erhält. Können Sie beobachten, dass das Spielzeug dann interessanter wird?


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott


     


    P.S. Gerade am Anfang sollten Sie Ihrem Hund das Spielzeug nicht einfach wegnehmen. Tauschen Sie es gegen etwas gleich gutes ein (ein Stückcken Wurst oder Käse, ein kleiner Kauknochen, ...). Wenn Ihr Hund das Spielzeug bereitwillig abgibt, können Sie nach und nach immer wieder auf ein Tauschgeschäft verzichten, bis es irgendwann nur noch bei jedem 50. oder 100. Tausch etwas gibt. Ziel: Ihr Hund kann so lernen, dass das Abgeben von Gegenständen an Sie etwas Tolles ist ;-)

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.