Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Warum ist unser JRT ein Morgenmuffel?

Thema: Allgemeines
  
heike-thiemann schrieb am 22.11.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unser JRT 9 Jahre nicht kastriert ist Morgens nur meinem Mann gegenüber agressiv, er läuft Ihm hinterher knurrt und stupst ihn an, vertreibt ihn richtig aus dem Haus!

Wir schicken ihn in sein Körbchen, ds springt er nach kurzer Zeit wieder rauf und geht meinen Mann wieder an, daß wiederolt sich dan ein paarmal!

Warum macht er das, und was machen wir falsch?

LG Heike Thiemann

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 22.11.2011

    Guten Tag


     


    Als Morgenmuffel würde ich das nicht beschreiben .


    Neun Jahre ist ein alter da können alters erscheinungsprobleme anfangen.


    Lassen Sie bitte vom Tierarzt  ihn untersuchen damit wir ausschliessen können das es nichts Körperliches ist.


    schickt ihr mann ihn zurück ins körbchen?


    Lohnt es sich für den Hund da liegen zu bleiben ?


    Nach jedem zurück scheuchen muss eine alternative angeboten werden wo der Hund belohnt wird z.b sitz oder körbchen belohnen mit Futter oder Beute


     


    lg

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen wen es klingelt

Ich habe ein belgischen Schäferhund und der bellt wen es klingelt... mehr

Meine Elli trinkt nicht genug

Meine Elli trinkt nicht mehr genug, so das sie schon einem morgen... mehr

Was machen bei Übergewicht???

Meine Hündin Elli hat zu viel auf den Rippen 😨 Ich komme einfach... mehr

nächtliches Umherlaufen

Hallo, unser 11 Jahre alter Australian Shepherd läuft seit Wochen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.