Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Warum beisst meine 9 Mon. Cocker Spaniel Hündin

Thema: Allgemeines
  
Ela schrieb am 03.12.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,

ich bin total verzweifelt wir haben eine 9 Monate junge Cocker Spaniel Hündin.

Sie ist super lieb, doch wenn sie zurecht gewiesen wird (ohne Schläge oder so) und dabei sich in die enge getrieben fühlt dann knurrt sie und fletscht die Zähne . Wenn wir uns das nicht gefallten lassen wollen und Ihr streng sagen Nein und Aus und evtl. sie anfassen dann beisst sie bis vorgestern war das "nur" ein gniepsen. Doch Vorgestern im Auto sollte sie kurz alleine warten , mein Mann gab ihr den Befehl platz zumachen, doch sie tat es nicht er nahm ihre Vorderfüsse (aber Vorsichtig) und legte sie hin damit sie verstand sie solle platz im Auto machen sie knurrte heftig und mein mein wedelte mit seiner Hand vor ihr herum und sagte bestimmend aus. Darauhin hat sie ihn heftig in den Finger gebissen Der halbe Fingernagel ist durch und es hat extrem geblutet. Hilfe warum macht sie das wir haben Kinder und die sind zwar immer lieb zu ihr und spielen mit ihr doch was ist wenn sie sich von unseren Kindern evtl. mal bedroht fühlt . Was können wir tun? Wir haben sie doch alle lieb. doch ich habe Angst um meine Kinder. Danke. Liebe Grüße aus Hamburg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 03.12.2011

    Hallo Ela,


    aus Hundesicht reagiert euer Hund "normal", er hat euch vorgewarnt mit fletschen und knurren.....es wurde nicht regiert.....also macht er Attacke nach vorn. Dazu kommt das er in die Pupertät kommt.


    Ich würde euch dringend raten einen Hundetrainer hinzu zu ziehen, da in der gegenseitigen Kommunikation etwas falsch läuft.....und ja....deine Angst um die Kinder ist berechtigt.


    Mit wuffigen Grüßen


    Gabi

  • Uwe Planer
    Uwe Planer (Hundetrainer)
    schrieb am 04.12.2011
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Ela,


    es ist völlig klar was Euch Gabi schreibt. Wenn sich ein Hund in die Enge getrieben fühlt, von Dir oder Deinem Mann auch noch bedroht wird, indem Ihr euren Hund im scharfen Ton ansprecht, ihm die Füße wegzieht und er zurecht gewiesen wird, so versuch doch einfach mal, Dich in die Lage von Eurer Hündin zu versetzen. Wenn Du im ausland bist und Dich keiner versteht, Du bedrängt wirst und jemand vor Deinem Gesicht herum fuchtelt, dann bleibst Du bestimmt auch nicht gelassen und ruhig.


    Ich kann euch nur empfehlen, schnellstens einen Profi zu Rate zu ziehen, der Euch die Kommunikation zwischen Hund und Mensch sachlich ruhig erklären kann. Der Euch hilft, Eure Hündin zu verstehen und euch den Weg dahin zeigt, wie mit einem Hund zu Kommunizieren ist.  Habt Ihr denn schon einmal versucht, Eurer Hündin zu sagen, was richtig ist und sie dafür bestärkt. Arbeitet Ihr mit Zeichen und im ruhigen Ton. Ein Hund kann all das viel besser verstehen, als Worte. Die hat er nämlich nie gelernt.


    Handelt bitte schnell, wenn ihr so weiter macht kann sich hieraus ein aggressiver Hund entwickeln - noch ist sie verstört und verängstigt - durch menschliches Fehlverhalten.


    Beste Grüße


     


    Uwe

  • canin-behaviour
    canin-behaviour
    schrieb am 05.12.2011

    Hallo Ela,


     


    darf ich Fragen, ob es sich bei der Cocker-Hündin um eine "rote" Hündin handelt??


     


     


    viele Grüße


     


    Natascha

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Verhalten während Läufigkeit

Hallo, wir haben eine ältere Hündin aus dem Tierheim. Sie ist jetzt... mehr

Hund Befehle beibringen

Hallo. Habe einen 9 Monate alten Hund aus Griechenland. Er ist jetzt... mehr

hört nix ?!

Hallo ich habe 2 Hunde beide von kleine auf meine kleine hört... mehr

hört nix ?!

Hallo ich habe 2 Hunde beide von kleine auf meine kleine hört... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.