Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Verhalten im Café / Restaurant

Thema: Allgemeines
  Rheinland-Pfalz
Raphaela_Spitzlei schrieb am 14.05.2017   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Französische Bulldogge, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo :)
Wie soll ich mit meinem Hund (7 Monate alt) vorgehen, wenn wir in ein Café oder Restaurant gehen? Einfach ignorieren oder ins Platz legen? Lese dazu unterschiedliche Meinungen und bin verwirrt.

Vielen Dank für die Hilfe :)
Raphaela

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 14.05.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Raphaela,
    so richtig verstanden habe ich nicht, was Sie ignorieren sollen. Bitte beschreiben Sie das Problem etwas genauer, vor allem, wie Sie darauf reagieren.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Raphaela_Spitzlei
    Raphaela_Spitzlei
    schrieb am 14.05.2017

    Entschuldigung, dass die Frage so unklar formuliert ist :(
    Meine Frage ist nur, wie wir mit unserem Hund vorgehen sollen, wenn wir in ein Café/ Restaurant gehen. Soll der Hund Platz machen unterm Tisch, oder soll man ihn mit einem Kauknochen ruhig halten? Bisher war unser Hund immer sehr Neugierig und hat viel geschnüffelt und lief an der Leine rum, aber ich würde mir wünschen, dass er ruhig unterm Tisch liegt... Wie bringe ich ihm das am Besten bei?
    Vielen Dank für die Hilfe!

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.05.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Am besten bringen Sie ihm erst zuhause, ohne Ablenkung, bei, an einem Platz zu liegen. Dann wird es auch sonst überall funktionieren.
    Bleiben Sie dabei am Anfang neben der Decke stehen. Wenn Ihr Hund den Platz verlassen will, bringen Sie ihn kommentarlos wieder hin. Wenn er dort bleibt, geben Sie ihm ein Leckerchen. Dann entfernen Sie sich immer weiter von dem Platz, gehen zurück und geben ein Leckerchen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unser Dackel bellt die ganze Nacht

Hallo Unser Dackel, 8 Monate alt, ist wohl in der Pupertät; bellt... mehr

Hund kann nicht allein sein

ebes Team, Wir haben vor einiger Zeit (Anfang des Jahres) einen... mehr

Sturz

Hallo, Meine Frage ist ..kann ein 8 Wochen alter Welpe sich den... mehr

Hund pinkelt auf die Couch trotz Stubenreinheit

Mein Hund habe ich vor 1Jahr und 2 Monate aus dem Ausland... mehr