Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Unmögliches Verhalten bei großen strassen

Thema: Allgemeines
  Hamburg
Mokhtari schrieb am 18.08.2017   Hamburg
Angaben zum Hund: Parson Jack Rassel, männlich, nicht kastriert, Alter 4-10 Jahre

Im grosstadtverkehr flippen unsere beiden Parson Jack Rassel Hunde aus. Sie kreischen, bellen beißen in die Leine und auch mich ins Bein wenn ich nicht aufpasse. Besonders schlimm ist es mit Motorrädern. An der Ampel zu warten ist für Hund und Mensch die Hölle.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 19.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Mokhtari,
    zur Beantwortung Ihrer Fragen bräuchte ich ein paar weitere Informationen.
    Machen die beiden das nur in der Großstadt?
    Was passiert, wenn Sie mit einem allein unterwegs sind? Geht das? Wie alt sind die beiden genau? War das Verhalten schon immer so, oder hat es plötzlich oder schleichend begonnen.
    Auf Ihre Antworten freut sich
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schlaf

Hallo mein hund flipper (8 monate) legt sich immer vor meinen... mehr

Hund in der Pupertät

Hallo, ich habe meinen Zwergpudel mit 13 Wochen aus zweiter Hand... mehr

Welpe springt auf fahrende Autos aber nur Abends

Hallo. Wir haben einen 6.Monaten alten Schäferhund. Soweit klappt... mehr

Rückruf

Hallo ich habe einen 9,5 monate alten bolonka Zwetna rüden der... mehr