Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

unangenhmes permantes Quietschen

Thema: Allgemeines
  Rheinland-Pfalz
nora schrieb am 14.11.2014   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Zwerg-Rehpinscher, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo.Mein kleiner Mann quietscht sehr sehr viel.Sei es beim Autofahren,wenn er in seinem Korb liegen soll oder allgemein mal nicht so viel Aufmerksamkeit bekommt wie er gerne hätte.Er lässt sich dabei aber auch nicht stören.Ignorieren bringt nichts,aus oder schluss auch nicht.was kann/soll ich tun.weil es ist sehr nervig!
Danke

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 14.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, offensichtlich ist er immer mit diesem Quietschen duchgekommen und hat Aufmerksamkeit erhalten. Das können Sie nur ändern, indem Sie es wirklich ignorieren. Damit meine ich auch ignorieren, also nicht ihn anschauen oder gar mit ihm reden. Am besten wäre sogar weggehen. Gehen Sie auch nie auf seine Forderungen z. B. zum Spielen, Füttern oder Streicheln ein. Er hat Sie im Moment voll im Griff und kommt damit nicht zurecht, hat sogar Stress damit. Zeigen Sie ihm, dass SIE bestimmen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Reagiert nicht auf seinen Namen

Hallo Mein Hund ist ein Jack Russell und ist 9 Monate und 4 Monate... mehr

Riesenschnauzer😉

Unser Riesenschnauzer Leon zwickt meinen Mann jeden Tag. Der regt... mehr

Futter

Mein Mops Emma will kein Trockenfutter mehr essen . Ich hab lange... mehr

mein hund bellen lautstark

ich komme mit meinen beiden hunden selten an anderen artgenossen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.