Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

rüde kastriert 10 monate alt bellt u. springt vorwiegend kinder an

Thema: Allgemeines
  
kurt-walle schrieb am 26.12.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, mein Rüde reagiert plötzlich auf Kinder und bellt diese an u. wenn derern Verhalten mit schrillem Schreien und wildem umherfuchteln einhergeht, dann springt er diese an. Er reagiert auf mein Komando "Schluss" sofort, aber ich muss mich doch auf den Hund verlassen können mit u. ohne Leinenführung. Ich stelle mir die Frage, was das Verhalten beim Hund auslöst und wie ich schon im Vorfeld ihn dazu bringen kann, dieses Verhalten garnicht aufkommen zu lassen, so dass der Hund bei solchen Begegnungen, ob im Hause oder im Freien ruhig und gelassen an den Personen vorbei läuft. Können Sie mir hier weiter helfen oder benötigen Sie noch ein paar Infos von mir. Mfg Walle

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Christine3007
    Christine3007
    schrieb am 27.12.2011

    Hallo Herr Walle!


    Eventuell hat irgendein negatives Erlebnis dieses neue Verhalten ausgelöst. Ihr Hund ist auch mitten in der Pubertät bzw. Rüpel-Phase. Egal warum, Sie müssen Ihrem Hund dieses Verhalten wieder abgewöhnen. Das geht am Besten schrittweise: Bitten Sie Kinder von Verwandten oder Bekannten, Ihrem angeleinten Hund Leckerlies zu geben. Das aber nur, wenn er ruhig bleibt und sich vor die Kinder setzt. Zunächst bitte im Haus üben, wenn´s schon gut klappt in den Garten gehen und später nach draußen. Dabei bitte auch die Bewegung der Kinder steigern, damit der Hund auch lernt, Geschrei und Rennen der Kinder zu ignorieren. Bitte immer langsam, geduldig und mit Ruhe üben. Mit der Zeit können Sie dann auch die Leine weglassen und auch mit Erwachsenen trainieren, falls nötig.


    Wenn Sie konsequent üben, werden Sie sich bald wieder auf Ihren Hund auch ohne Leine verlassen können.


    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte geben Sie mir auch über Ihre Fortschritte Bescheid.


    Liebe Grüße


    Christine Martin

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.