Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Nach spielen oder trainig versucht mein Hund mich zu besteigen

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Holländischer schäferhund schrieb am 08.07.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Schäferhund, Holländischer, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

so bald ich mit Maya Trainiert habe oder mit ihr gespielt habe und sie dan merkt das jetzt feierabend is versucht sie mich diereckt danach zu besteigen ich schubs sie dan immer wieder weg und lass sie erst garr nicht so weit kommen is das die richtige vorgehns weise oder mach ich was falsch`?
mfg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 09.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Aufreiten kann durchaus eine Übersprungshandlung sein. Versuchen Sie das Spiel oder das Training mit einer ruhigen Einheit (Kuscheln, langsame Einheit) zu beenden, damit das Erregungsniveau nicht zu hoch ist, wenn Sie aufhören.
    Gerade die Schäferhunde neigen dazu in einen sehr hohen Erregungszustand zu verfallen und wissen sich dann oft nicht anders zu helfen.
    Grundsätzlich ist es aber richtig das zu unterbinden.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund bellt, wenn er mich/meinen Partner im Treppenhaus hört

Hallo, mein Hund (1 Jahr alt) bellt oft (nicht immer), wenn er mich... mehr

Bellen im Auto

Meine Frage bezieht sich auf unseren fast 2 Jahre alten Labbi. Wenn... mehr

Jaulen / alleine bleiben

Hallo! Vor 10 Jahre habe ich mir (alleine) einen sibirischen Husky... mehr

Hilfe, Schutz oder Macke?

Hallo ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem. Ich habe mich im... mehr