Meine Hündin blickt beim Laufen immer zurück, wie kann ich das unterbinden?

Thema: Allgemeines
  
Mely3107K schrieb am 06.06.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Hündin ist jetzt 3 Jahre alt und sie ist ein Patterdale Terrier. Was mich stört, dass sie während wir laufen immer nach hinten schaut. Ich sage zu ihr nein oder drücke meine Wade an sie und ich laufe weiter oder ich rucke kurz an der Leine, beides ohne Erfolge! Wie kann ich das mit ihr beheben?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.06.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend, zeigt sie dieses Verhalten beim Spazierengehen und hatte sie das schon immer oder ist das Verhalten neu. FAlls es neu ist, bitte mal überlegen, welchen Auslöser dieses Verhalten hatte. Geräusche? Bitte geben Sie mir mehr Informationen, damit ich Ihnen einen Rat geben kann. Vielleicht gab es auch ein Ereignis, das dieses Verhalten ausgelöst hat. An der Leine rucken, hat sicherlich keinen Sinn und ist auch nicht hilfreich. Bitte noch weitere Informationen.
    Vielen Dank.
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn mein Hund verschiedenste Dinge zerlegt?

Hallo,
wir haben eine Hündin, wurde im Mai 1 Jahr, lt. DNA

... mehr

Wie bekommt man Hunde raus aus dem Schlafzimmer?

Hallo,
in unserer 90qm Wohnung leben 3 kleine Hunde (2x

... mehr

Was tun gegen Dominanz beim Hund?

Hallo,
ich habe einen 7 jährigen Rüden (Terrier Mischling)

... mehr

Hund frisst alles, was er findet, was kann ich tun?

Hallo liebes Trainerteam,
mein 6 Monate alter Labrador

... mehr