Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund jankt wenn ich nach hause komme

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Tina22081984 schrieb am 22.09.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Labrador Mix, weiblich, kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo, unser Labrador Mischling ist 6 Jahre alt.
Ein total lieber u gut erzogen Hund. Sie liebt unsere Kinder (3 u 9jahre)
Seit August 2014 gehe ich wieder arbeiten für 4 Stunden Vormittags.
In dieser Zeit ist der Hund alleine, im Sommer draußen im Winter im Haus. Ich bin auch Rudelführer u Sunny liebt mich abgöttisch.
wenn ich nach hause komme freut die sich wie eine verrückte u jank. jault bei der begrüssung, wenn ich sie dann streichel, egal wo am Körper.
Muss dazu sagen das unsere Sunny hochgradig Hd hat. Was sie so nicht stört.

Jetzt meine frage, warum jault sie wenn ich sie zur Begrüßung streichel?
Hat sie schmerzen (viel vom Rum spinnen wenn ich komme) oder ist das ihre Art hallo zu sagen.
Das jaulen als hätte sie schmerzen macht sie noch nicht so lang.

Danke schon mal

Lg Tina


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 28.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    nach Ihrer Beschreibung würde ich eher auf Aufregung als auf Schmerzen tippen. Denn wenn sie Schmerzen hätte, würde sie auf jeden Fall die Bewegungen reduzieren oder vermeiden. Eigentlich sind Schmerzenslaute auch eher schrille laute und in der Begrüßung können zwar Jaul-Laute vorkommen, diese unterscheiden sich jedoch in der Tonlage von Schmerzlauten.

    Was Sie auf jeden Fall mal versuchen können ist, die Begrüßung so zu gestalten, dass Ihre Hündin sich nicht so sehr bewegt, z.B. an den Ohren massieren, in die Hocke gehen und die Hündin am Bauch streicheln etc.

    Sie könnten Sie auch mit einer Handvoll Futter, die Sie auf den Boden werfen, umlenken und damit das Begrüßungsritual etwas beruhigen.

    Herzlichst
    Ihre Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Quitschen

Hallo mein Bailey ist ein total verschmuschter cocker aber sobald... mehr

Bellen

Mein Hund ist 9 Monate und bellt jeden Menschen und jeden andern... mehr

Abgegeben Hund besuchen?

Hallo Ich habe einen Welpen aufgezogen und musste ihn leider nach... mehr

Zerstörwahn und urinieren

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Französischen Bulldogge

... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.