Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Akitawelpe (5 Monate) kratzt sich Tag und Nachts Rücken und Ohr

Thema: Allgemeines
  
antonio schrieb am 09.01.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Er kratzt sich beim Gassi gehen und im Haus vor allem Nachts krampfhaft in der Rückenpartie und hinter dem Ohr. Der Tierarzt testet auf Milben und Fellwechsel, leider klappt es nicht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • canin-behaviour
    canin-behaviour
    schrieb am 09.01.2012

    Hallo Antonio,


     


    was genau klappt denn nicht?? Die Probennahme beim Hund oder die Auswertung der Proben?? Sollten Milben nicht die Ursache für das Kratzen sein, weisen Sie Ihren Tierarzt vielleicht mal auf eine "Granulomatöse Talgdrüsenentzündung" hin. Akitas haben eine


    Rasse-Prädisposition zu dieser Erkrankung.


     


    viele Grüße und gute Besserung für Ihren Welpen


     


    Natascha

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unser Dackel bellt die ganze Nacht

Hallo Unser Dackel, 8 Monate alt, ist wohl in der Pupertät; bellt... mehr

Hund kann nicht allein sein

ebes Team, Wir haben vor einiger Zeit (Anfang des Jahres) einen... mehr

Sturz

Hallo, Meine Frage ist ..kann ein 8 Wochen alter Welpe sich den... mehr

Hund pinkelt auf die Couch trotz Stubenreinheit

Mein Hund habe ich vor 1Jahr und 2 Monate aus dem Ausland... mehr