mangelndes Interesse an Spielzeug

Thema: Allgemeines
  
Antonia_Arendt schrieb am 10.10.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
Nika ist ein Golden Retriever (2 1/2 Jahre) und zeigt keinerlei Interesse an Spielzeug oder Stock. Sie nimmt nichts in die Schnauze geschweige denn schaut sie hinterher wenn man etwas wirft. Kann man ihr das irgendwie näher bringen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 11.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Antonia,
    ja, das kann man sicher.
    Besonders gut funktioniert es mit einem Futterbeutel. Geben Sie die ganze Tagesration nur noch aus dem Futterbeutel. Zuerst zeigen Sie dem Hund, dass da sein Futter drin ist. Dann schließen Sie den Beutel und legen ihn hin. Wenn er ihn ins Maul nimmt, bekommt er etwas Futter daraus. Dann wird das gesteigert, indem man das Futter gibt, wenn er den Beutel ins Maul nimmt, dann, wenn er ihn in Ihre Richtung bringt, dann, wenn er ihn ganz zu Ihnen bringt.
    Sie können auch versuchen, mit einer Reizangel zu arbeiten. Manche Hunde lieben das.
    Sehr wichtig ist, dass Sie aufhören, wenn es dem Hund am meisten Spaß macht.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn der Hund mit Kot markiert?

Hallo, mein Kleinspitz Rüde hat einen sehr starken

... mehr

Warum stupst unser Rüde unsere Katze?

Hallo, wir haben ein Mini Australian Shepherd. 2 Jahre alt,

... mehr

Warum leckt und buddelt meine Hündin?

Guten Abend, seit Tagen frage ich mich, ob das Verhalten daran

... mehr

Woran erkenne ich um welches Rammeln/Aufsteigen es sich handelt?

Mein Labrador (bald 2 Jahre) geht regelmäßig in eine

... mehr