Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Leinenführung und auf alle Leute zulaufen

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Freya2015 schrieb am 26.04.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Sennenhund, Berner, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Sie rennt auf alle Leute zu um sich streicheleinheiten abzuholen ausserdem wenn sie nicht nach Hause will schmeisst sie sich auf den Rücken.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 27.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    um hier mehr sagen zu können, müsste man es mal sehen. Grundsätzlich finde ich es eher besser, wenn ein Hund freundlich auf Menschen zu geht, als mit Unsicherheit oder sogar Aggression zu reagieren. Hier müsste man grundsätzlich üben, dass der Hund warten lernt. Also zu Hause mit Besuch starten. Der Besuch soll nicht reagieren, bevor das Hundekind ruhig ist. So wird das in kleinen Schritten immer weiter geübt. Dann auch draußen, Hund an die Leine, abwarten bis sie ruhig ist, dann erst langsam zum Menschen hin.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund bellt, wenn er mich/meinen Partner im Treppenhaus hört

Hallo, mein Hund (1 Jahr alt) bellt oft (nicht immer), wenn er mich... mehr

Bellen im Auto

Meine Frage bezieht sich auf unseren fast 2 Jahre alten Labbi. Wenn... mehr

Jaulen / alleine bleiben

Hallo! Vor 10 Jahre habe ich mir (alleine) einen sibirischen Husky... mehr

Hilfe, Schutz oder Macke?

Hallo ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem. Ich habe mich im... mehr