Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Kniescheibe locker

Thema: Allgemeines
  Mecklenburg-Vorpommern
sari87 schrieb am 23.03.2015   Mecklenburg-Vorpommern
Angaben zum Hund: old english Bulldog, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Heute waren wir mein Tierarzt... Er sagte die Kniescheibe hinten am Bein ist locker... Noch sei es wohl nicht so schlimm und könnte noch vernünftig wachsen... Sorgen mache ich mir trotzdem...unsere Emmy ist jetzt 6 Monate und ein old english bulldog... Kommt es bei junghunden öfter vor?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Carolin Borchardt
    Carolin Borchardt (Hundetrainer)
    schrieb am 24.03.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Es sind viele Kleinhunderassen von dieser Kniescheibenschwäche betroffen, wobei sich die Luxationen in den seltensten Fällen auf einen Unfall zurückführen lassen. Eine diesbezüglich genetische Disposition ist bei einem Großteil der auftretenden Fälle anzunehmen. Sehr viele English Bulldogs und auch Old English Bulldogs sind davon betroffen.
    Sorgen Sie dafür, dass ihr Hund kein Übergewicht hat. Der Hund sollte nicht von Null auf Hundert kommen, sondern vernünfitig bewegt werden. Achten Sie auf ausreichende Ruhephasen! Ca. 16 Stunden dösen/schlafen sind normal. So fördern Sie das gesunde Wachstum. Besprechen Sie mit Ihrem Tierarzt die richtige Ernährung.

    MfG
    Carolin Borchardt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hecheln und ständiges lecken

Mein hund ist zwei jahre es ist ein Malteser und er hechelt nach... mehr

Bleibt nicht alleine

Mein schlappi bleibt nicht alleine er weint ganz dolle hab ihn seid... mehr

Hund

Wir haben seid Februar ein Hund aus Griechenland sie höhrt... mehr

Hyperaktiv

Mein Hund ist hyperaktiv und futtergierig. Wie bringe ich ihn zur... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.