Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Kann man Hündinnen die sich gebissen haben wieder zusammenführen?

Thema: Allgemeines
  Bayern
Lunbianc schrieb am 26.07.2015   Bayern
Angaben zum Hund: Alskan malamute, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unsere malihündin hat Unsere Mischlinge Hündin gebissen. Als die malihündin zu uns kam war die Mischlinge Hündin bereits 5 Jahre und die Mali war ein Welpe die ersten zwei Jahre haben sie sich super verstanden aber als unsere malihündin trächtig war hat sie das erstemal unsere andere Hündin wegen etwas Futter versucht wegzubeissen ein Jahr später wurde es dann schon etwas mehr mit der beisserei. Seitdem versuchen wir die zwei immer zu trennen. Kann man die zwei wieder zusammenführen??? Dies passiert auch nur zuhause auf Wiesen ist es noch nie zu beisserei gekommen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    erst mal ist es wichtig, dass zu Hause die Rangfolge geklärt ist. Erst kommen die Menschen und dann die Hunde, und die Hunde sollten beide auf einer Stufe stehen. Sobald man zulässt, dass ein Hund sich mehr herausnimmt oder versucht, über den anderen zu stellen, fangen solche Probleme wie Ressourcenverteidigung an.

    In welchen Situationen haben sich die Hunde noch gebissen? Wie schlimm waren die Beißereien? Es ist wichtig, den Hund zurecht zu weisen, der mit den Streitereien anfängt. Es sollte, wenn die Rangfolge geklärt ist, zu keinen schlimmen Auseinandersetzungen zwischen den Hunden kommen. Zu beachten ist auch der jeweilige Hormonstatus der Hunde. In der Trächtigkeit kann es zu Auseinandersetzungen kommen.

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es besser, einen Hundetrainer/ eine Hundetrainerin hinzuzuziehen, der/die nach Hause kommt und sich die beiden Hunde live anschaut. Dieser kann auch bewerten, wie Sie das Leben mit den Hunden zukünftig gestalten können.


    Herzliche Grüße,
    Nathalie Örlecke
    Hundetraining München
    www.089dogs-hundetraining.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Erbrechen meines Hundes

Ist häufiges Erbrechen des Hundes schlimm? Wenn ja was kann man... mehr

Mein Hund gestaltet gerne um

Unser Hund kam vor einigen Wochen aus einer Tötungsstation aus... mehr

Übermäßiges Bellen bei Klingeln an der Tür/Alleinbleiben im Auto

Hallo, leider bellt mein Hund seit jeher, wenn es an der Tür... mehr

Warum verhält sich mein Hund so

Zum ein hab ich das problem das mein hund sehr aggresiv ist (knurrt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.