Hunde können aufeinmal nicht mehr alleine bleiben

Thema: Allgemeines
  
Emma gismo schrieb am 09.08.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Morgen

Es geht um unsere Hunde Gismo shitzu mix und Emma bolonka

Undzwar haben wir beide jetzt 7 Jahre und es war nie ein Problem beide mal 2 Stunden alleine zuhause zulassen
Doch seit ca 2 Monaten geht es garnicht mehr schon nach 5 Minuten rasten beide total aus Gismo klettert auf dem Küchentisch
sie machen die Rollos kaputt und klettern auf einem unterschrank und haben eine Kerze gefressen
Emma macht anstellen abzuhauen wenn man die Tür auf hat uns sie merkt das man geht

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 12.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Emma Gismo,
    aufgrund Ihrer Beschreibung lässt sich nur vermuten, dass irgend etwas den beiden Angst gemacht hat. Vielleicht ein Gewitter oder andere Geräusche. Bitte kontaktieren Sie einen professionellen Kollegen in Ihrer Nähe, der sich das Verhalten ansehen kann. Eventuell mit Videounterstützung.
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
    Liebe Grüße und viel Erfolg.
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn mein Hund verschiedenste Dinge zerlegt?

Hallo,
wir haben eine Hündin, wurde im Mai 1 Jahr, lt. DNA

... mehr

Wie bekommt man Hunde raus aus dem Schlafzimmer?

Hallo,
in unserer 90qm Wohnung leben 3 kleine Hunde (2x

... mehr

Was tun gegen Dominanz beim Hund?

Hallo,
ich habe einen 7 jährigen Rüden (Terrier Mischling)

... mehr

Hund frisst alles, was er findet, was kann ich tun?

Hallo liebes Trainerteam,
mein 6 Monate alter Labrador

... mehr