Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund will zu jedem Menschen/Hund

Thema: Allgemeines
  Sachsen-Anhalt
Tanja2207 schrieb am 07.03.2018   Sachsen-Anhalt
Angaben zum Hund: Französische Bulldogge+Mini.Bull., weiblich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo,wir haben ein ganz großes Problem!
Wir haben eine Franz.Bully+Miniatur Bull.als Mix.

Sie ist eine sehr liebenswertige Hündin,sie liebt Kinder und braucht ganz viel Kuscheleinheiten.

Gehen wir mit ihr spazieren und 1 anderer Hund ist dabei ,dann wars das mit dem hören.
Sie zieht an der Leine und quietscht und will dahin,wir haben also keine Chance mehr,weder Leckerli oder Richtungswechsel hilft!


Wir wechseln sogar die Straßenseite!

Wir müssen dieses Jahr mit ihr zum Wesenstest,ich habe das Gefühl wir werden versagen!!!

Bitte helfen Sie uns.

Wir werden bestimmt genügend Fehler machen,aber wie können wir die beseitigen?

Danke für die Antworten.

Gruß

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    so, wie Sie das Ganze beschreiben, hat Ihre Hündin das Sagen. Wenn Sie schreiben, die Hündin braucht ganz viele Kuscheleinheiten, heißt das, dass sie sie auch erfolgreich einfordert? Wenn Sie zu anderen Hunden hin will, geben Sie dann oft nach und lassen sie auch hin? Das würde nämlich das von Ihnen beschrieben Verhalten erklären. Besser ist es, alle Forderungen der Hündin zu ignorieren. SIE bestimmen, wann gekuschelt, gefüttert gespielt wird. Genauso bestimmen auch SIE, ob die Hündin zu anderen Hunden darf. Üben Sie zusätzlich die Leinenführigkeit. Lassen Sie sich NIE von Ihrem Hund wohin ziehen, auch nicht, wenn er wo schnuppern, sich lösen oder Bekannte begrüßen will. Wenn er zieht, bleiben Sie stehen, bis die Leine wieder locker ist, oder Sie drehen um und gehen in eine andere Richtung.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Tanja2207
    Tanja2207
    schrieb am 09.03.2018

    Hallo Fr. Mayer,erstmal Danke für Ihre schnelle Antwort!

    Ja das tut Leila,eigentlich geht es immer nach ihrer Schnuffelnase.

    Ne dass machen wir nicht,wir ziehen leider dagegen und Leila quietscht und springt auf 2 Beinen und alle finden es super niedlich. (Wir sind genervt)!

    Wir werden jetzt versuchen an Orten zu gehen wo nicht viele sind.

    Auf jeden Fall nehmen wir ihren Ratschlag sehr gern an und werden berichten wie es läuft.


    Wir haben das Gefühl das Leila immer unter Strom steht.

    Ist genauso beim Tierarzt sie freut auf alles,selbst wenn nur eine Blume im Wind weht,will sie unbedingt dahin.

    Jetzt bei dem schönen Wetter ,fangen wir an Inliner/Fahrrad zu fahren damit sie sich mal richtig auspowern kann.

    Davon hat sie auch genug.

    Wir bedanken uns nochmal für Ihre Antwort!

    Liebe Grüße

  • Tanja2207
    Tanja2207
    schrieb am 09.03.2018

    Leila hat auch keine Probleme wenn wir 3 Std beim Tierarzt warten die ganze Zeit zu quietschen,deshalb warten wir immer draußen egal bei welchem Wetter!

    Oder fehlen ihr soziale Kontakte?

    Sie versteht es auch nicht wenn 1 Hund nicht spielen will,sie ist ja so penetrant und lässt den anderen Hund nicht in Ruhe!

    Bisher haben wir nur liebe Hunde getroffen aber es gibt mehrere im Dorf da dürfte sie es definitiv nicht machen.


    Danke nochmal.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund mit Katze zusammenführen

Hallo, ich möchte meinen Hund Thei an Katzen gewöhnen. Meine... mehr

Bellen

Unser Hund bellt, wenn es klingelt. Grundsätzlich ok, aber wie... mehr

Allein sein für ca. 90 bis 120 min in Ausnahmefällen

Hallo liebe Hundetrainer, meine 7,5 Monate junge Hündin ist... mehr

Alleine bleiben klappt nur Vormittags

Hallo, wir haben ein kleines Problem mit unserem 1,5 Monate alten... mehr