Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund wechselt zwischen zwei Haushalten?

Thema: Allgemeines
  
NiLaMi schrieb am 22.06.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag,
bei uns wird derzeit diskutiert, ob es möglich ist, einem Hund ein zu Hause in zwei verschiedenen Haushalten zu geben. Dies würde auch bedeuten, dass die Bezugspersonen wecheln. Ist dies für einen Hund in Ordnung? (Ich habe im Internet gelesen, dass dies einige Leute machen - möchte mich aber gerne beraten lassen.)
Der Hund wäre dann beispielsweise 3 Tage in einer Familie und 4 Tage in der anderen.
Falls dies generell in Ordnung ist, wäre die nächste Frage, ob ein regelmäßiger Wechel Voraussetzung ist? (Oder kann auch einmal nach zwei Tagen bzw. einer Woche gewechselt werden?)
Zuletzt wäre dann noch die Frage, wie man einen Welpen am besten an solch eine Situation gewöhnt. Ist es womöglich besser, wenn er die ersten Wochen ohne Wechseln erlebt?
Wenn Sie sonst Tipps haben, freue ich mich darüber.

Vielen lieben Dank für Ihren Rat.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 23.06.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    die meisten Hunde lieben Abwechslung weshalb es grundsätzlich in Ordnung wäre. Dabei ist es, denke ich, egal an welchen Tagen der Hund wo ist. Es gibt allerdings aber Hunde, die sehr personenbezogen sind. Probieren Sie es einfach aus.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

meine Hündin Scheferhund Mix bellt und springt meinen besuch an

hallo, meine 2 Jährige Hündin Schäferhund Mix , Sterilisiert... mehr

Hund bellt

Wie kann ich meiner 3 Jahre alten Hündin das bellen abtrainieren? mehr

Warum verhält er sich so?

Hallo, Wir sind Besitzer von einer französischen bulldogge (1 Jahr... mehr

Hündin frisst ständig Tierkot

Hallo meine Hündin frisst bei jeder Gelegenheit den Kot von anderen... mehr