Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hund und katz

Thema: Allgemeines
franzi1803 schrieb am 01.04.2015
Angaben zum Hund: labrador, rottweiler, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Wie wahrscheinlich ist es das meine 2 hunde die draussen fast durchdrehen wenn sie eine katze sehen evtl ein katzenbaby zuhause akzeptieren oder annehmen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 01.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Franzi,

    generell ist es so, dass es Hunde gibt, die die Katzen in der eigenen Gruppe lernen zu akzeptieren, es gibt aber auch Hunde, die Katzen auch in der eigenen Familie nie akzeptieren und sie töten wenn sie die Gelegenheit dazu haben.

    Man kennt seine Hunde selbst am Besten. Wie hoch ist der Jagdtrieb? Was für eine Frustrationstoleranz haben meine Hunde? Wie verhalten sie sich im "Rudel"? Wie territorial sind die Hunde?

    Und gibt es die Möglichkeit die Hunde von der Katze zu separieren, falls die Hunde die Katze nie akzeptieren werden?

    Ohne einen Profi an der Seite würde ich das nicht ausprobieren. Ein Hundetrainer kann dir in einer Privatstunde sagen wie er deine Hunde einschätzt und was es alles zu beachten gibt.


    Viele Grüße,
    Nathalie

    www.089dogs-hundetraining.de
    Hundetraining München

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund Bellt mich an

Hallo, mein Hund bellt mich einfach so an und knurrt.. wenn ich auf... mehr

Bellen vor Freude!

Hallo Wenn bei uns Besuch kommt oder die Kinder von drr Schule... mehr

Kastration

Tiga ist 20 Monate jung und möchte jedes Hund besteigen, groß oder... mehr

Bellen

Mein Hund bellt immer.wenn Besuch kommt oder wenn er was hört.wie... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.