Hund sucht permanent nach essbaren

Thema: Allgemeines
  
IrisKlemm schrieb am 29.09.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo liebes Team,
Unsere Emma ist fast 6 Monate ein jack Russel Dackel nix bisher hat jedes Training versagt, obwohl sie auf Nein und Pfui gut hört beim Gassi gehen und essbares finden hört es auf ,An der Leine oder von der Leine das gleiche sie ist ständig mit der Nase auf dem Boden , ob ich sie ablenke oder Trainiere mit besonderen Leckerchen sie ist so schlau, das wenn ich Spuren gelegt habe für das Training mit essbaren das sie da nicht ran geht ,Als wenn sie weiss das ich das dort zum üben gelegt Habe,dabei hat sie es nicht gesehen da sie mit meine Partner erst später dazu kam.aber wehe sie spürt was auf was ich nicht ausgelegt habe. Das ist sofort im Mund oft sehe ich das und sie spukt es aus ....aber haut ab damit wenn sie von der Leine ist..... Ich weiss nicht mehr sonst weiter durch Hundeschule sind wir an die Übungen gekommen.
Liebe Grüsse
IRIS

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Nadine Pfeiffer
    Nadine Pfeiffer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.10.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Liebe Iris,
    hast du evtl. schon versucht so zu tun als hättest du was ganz ganz Tolles gefunden, während sie abgelenkt ist? Damit meine ich wirklich leicht von ihr wegdrehen und in einer Tasche wühlen, mit etwas rascheln und auch überzeugend sagen "Boa, was habe ich den da gefunden". Dabei kannst du auch ein paar kleine Schritte von ihr weggehen. Sollte sie dann zu dir kommen, gibt es ein super tolles Spielzeug, dass du ihr wirfst.
    Dieses Spielzeug kann ein Ball, ein Futterdummy, etc. sein.
    Wichtig, dieses Spielzeug gibt es nur, wenn DU es bestimmst, es soll nicht zur freien Entnahme für sie sein.
    Das gleiche kannst du auch mit ganz tollen Leckerli machen. Dabei muss es sich, aber wirklich um was ganz Tolles handeln wie zB.: Käse, Knacker, Fleisch, etc.
    Das Ziel ist, dass du einfach viel interessanter bist, als das was gerade am Boden liegt. Es wird nicht immer klappen, und mal besser, mal wieder schlechter.
    Hab Geduld, immerhin steckt sie gerade richtig in der Pubertät :)

    LG Nadine

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt in der Wohnung bei jedem Geräuch

Wir haben einen 5-jährigen Eurasier-Rüden. Seit 2 Jahren wohnen

... mehr

Hundedame akzeptiert Welpen nicht

Guten Tag,

wir haben uns vor 1 Woche einen 8 Wochen alten

... mehr

Mein Hund bellt permanent

Guten Tag,

ich habe einen Labrador-Husky Mischling, 3

... mehr

Hund will nach OP nicht mehr Gassi gehen

Hallo, wir haben vor 8 Monaten einen 3-jährigen Altdeutschen

... mehr