Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund hat nach Verletzung Kontrollzwang entwickelt

Thema: Allgemeines
  
titus2014 schrieb am 28.11.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, in Kurzform: nach einer Krallenverletzung vor ca. 8 Wochen (ist operiert worden) hat unser 5 -jähriger Hund einen Kontrollzwang entwickelt. Er sucht sich Sachen von uns und bewacht sie in gebückter Haltung. Manchmal schmatzt er dabei und fängt ab und zu auch an, leicht zu zwicken.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.12.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    wie reagieren Sie in dem Moment auf das Verhalten? Was hat sich geändert? Haben Sie ihm nach der OP mehr durchgehen lassen?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hat an nichts Interesse und ist immer müde und lustlos

Ich habe seit etwas über 3 Monate eine Hündin aus Rumänien bei

... mehr

Hund rennt zu anderen Menschen und Hunden und bellt

Hallo, meine Hündin ist drei Jahre alt, hat einen Welpen und ist

... mehr

Jack Russel Terrier ist aggressiv anderen Hunden gegenüber

Ich habe vor 2 Tagen einen Jack Russel Terrier bekommen, er ist 3

... mehr

Mein Hund zwickt mich ohne Grund

Mein Malinois (Belgischer Schäferhund) zwickt mich die ganze

... mehr