Hund fiebst immer wenn man sie nicht beachtet

Thema: Allgemeines
  
Marcell ä30 schrieb am 02.12.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund fiebst immer ohne Grund wenn ich sie nicht beachte und seit neuesten wenn ich weggehe und sie alleine .. Alleine bleiben ohne fiebsten klappt aber .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.12.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wahrscheinlich hat Ihre Hündin genau das gelernt: Wenn sie fiebst, wird sie beachtet. Drehen Sie jetzt den Spieß um und beachten sie nur noch, wenn sie nicht fiebst, dann wird sie sehr schnell lernen, dass sie damit nicht weiterkommt. Es könnte allerdings sein, dass sie vielleicht bellt. Beachten Sie sie auch dann nicht.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn der Hund mit Kot markiert?

Hallo, mein Kleinspitz Rüde hat einen sehr starken

... mehr

Warum stupst unser Rüde unsere Katze?

Hallo, wir haben ein Mini Australian Shepherd. 2 Jahre alt,

... mehr

Warum leckt und buddelt meine Hündin?

Guten Abend, seit Tagen frage ich mich, ob das Verhalten daran

... mehr

Woran erkenne ich um welches Rammeln/Aufsteigen es sich handelt?

Mein Labrador (bald 2 Jahre) geht regelmäßig in eine

... mehr