Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund fiebst immer wenn man sie nicht beachtet

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Marcell ä30 schrieb am 02.12.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Sennenhund, Appenzeller, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Mein Hund fiebst immer ohne Grund wenn ich sie nicht beachte und seit neuesten wenn ich weggehe und sie alleine .. Alleine bleiben ohne fiebsten klappt aber .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.12.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wahrscheinlich hat Ihre Hündin genau das gelernt: Wenn sie fiebst, wird sie beachtet. Drehen Sie jetzt den Spieß um und beachten sie nur noch, wenn sie nicht fiebst, dann wird sie sehr schnell lernen, dass sie damit nicht weiterkommt. Es könnte allerdings sein, dass sie vielleicht bellt. Beachten Sie sie auch dann nicht.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hochspringen

Egal wer zur Tür rein kommt er springt immer hoch, wenn wir... mehr

Seit ihre Freundin gestorben ist ist

Seit ihre Freundin gestorben ist ist meine Cleo Goldenerdriver faul... mehr

Aus beibringen

Hallo, ich möchte gerne meinem hund das " aus" beibringen. Wie mache... mehr

Übersprungshandlung

Mein Murphy, jetzt 10 Monate , verbellt und Springt seit 2 Wochen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.