Gesteigerter Sexualtrieb

Thema: Allgemeines
  
Keano schrieb am 19.02.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Aragon ist jetzt 17 Monate und ich bin der Meinung, dass er extrem sexuell orientiert ist. Er schnüffelt unkontrolliert, hecktisches hin und her gerenne, festsaugen an den Schnueffelstationen, extremes speicheln und sabbern. Leises winseln den Abend über, frisst schecht und ist im Haus rast- und ziellos. Ansprechbar ist er jetzt so gut wie gar nicht. Denke über Kastration nach, weil ich nicht möchte das er leidet, weil er nichts anderes im Kopf hat. Ist.sein Verhalten nun sexuell bestimmt oder pubertär. ...falls man nach der Beschreibung eine Antwort geben kann.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 19.02.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    leider ist es nicht möglich, aus der Entfernung zu beurteilen, warum er sich so benimmt. Am besten fragen Sie Ihren Tierarzt nach einem Kastrationschip. Wenn der Hund sich mit diesem Chip anders verhält, ist eine Kastration wahrscheinlich notwendig.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund auf Fernseher los geht?

Was kann ich gegen folgendes Fehlverhalten meines Hundes (18

... mehr

Was tun, wenn Hündin Langschläferin ist?

Meine Großpudeldame Luna ( 3 1/2 Jahre) hat sich seit ca. 1/2

... mehr

Was tun gegen Bellen beim Haus verlassen zum Gassi gehen?

Hallo zusammen 🙂
Seit 14 Tagen haben wir ein kleines

... mehr

Was tun, wenn Hund zu jedem Menschen läuft?

Hallo,
ich habe einen 2 Jahre alten Havaneser, der generell

... mehr