Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Gebell wenn ich ihn beim Spaziergang von der Leine mache.

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
mafimo schrieb am 17.10.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Kleinpudel, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wenn ich den Nico beim Spaziergang von der Leine mache bellt er wie verrückt, gebe ich ihm einen Ball ist Ruhe.
Wie kann ich ihm das abgewöhnen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 19.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Mafimo,

    wie verhält Dein Hund sich wenn Du die Leine abmachst? Bellt er Dich an? Oder andere Hunde? Bellt er weil er den Ball haben möchte?

    Viele Grüße,
    Nathalie

  • mafimo
    mafimo
    schrieb am 20.10.2014

    Hallo Nathalie, er bellt nur mich an,er will dann den Ball, oder ein Leckerchen.
    Danke für die schnelle Antwort.
    Gruß Marion.

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 20.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Marion,

    dann gibt es in Zukunft am besten keinen Ball mehr. Lass den Ball zu Hause! Beschäftige Dich mit deinem Hund auf andere Art und Weise, z.B. mit Suchspielen oder Sitz Übungen oder Versteckspielen. Da gibt es eine Reihe von Möglichkeiten.

    Wenn Dein Hund Dich anbellt, ignorierst du das und gehst weiter. Du guckst ihn nicht an, fasst ihn nicht an und sprichst nicht mit ihm. Erst wenn er aufhört, kannst du ihm z.B. Leckerli werfen und dazu FEIIIIN sagen. Der Hund wird sehr schnell lernen dass er keinen Erfolg mit Bellen hat. Er lernt auch, dass es durchaus positiv ist, dich nicht zu bedrängen.

    Viel Erfolg für Euch!

    Liebe Grüße,
    Nathalie

  • mafimo
    mafimo
    schrieb am 20.10.2014

    Hallo Nathalie,
    das habe ich auch schon gemacht, permanentes Bellen.Wenn ich weggehe kommt er bellend hinterher, leine ich ihn an ist Ruhe. Ich krieg bald die Krise.

    Liebe Grüße Marion

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 20.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Marion,

    DURCHHALTEN! Ohrstöpsel rein. Suchspiele anbieten wenn er kurz ruhig ist. Er macht das, weil er merkt dass er Dich damit bekommt, alleine deine Aufregung darüber spürt der Hund, das ist Bestätigung genug.

    Wenn Du nicht weiter kommst, solltest du dir am Besten einen Hundetrainer vor Ort suchen der sich das mal live anschaut.

    Liebe Grüße,
    Nathalie

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Mein Hund Yorkshire,bellt und knurrt grosse hunde an obwohl er nicht... mehr

Hyperaktiver Hund

Ich habe einen Hund der hyper aktiv ist , er ist 1,5 Jahre,er ist... mehr

Gnabsen

Ich weiß nicht, wie ich das genau beschreiben soll, aber mein Hund... mehr

Bellen zerstörenvon Gegenstände

Hallo mein 10 Monate älter Rüde fängt seit kurzem bei dem kleinen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.