Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

er, Oliver, Golden ret., 2 J. laesst keine Gelegenheit aus,mein Essen zustehlen.

Thema: Allgemeines
  
jutta-proels-merighi schrieb am 26.07.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

uebungen wie keks auf den tisch legen und wenn er stehlen will, ein strenges NEIN sagen, befolgt er brav. Doch sobald der Tisch gedeckt ist, stiehlt er alles, was ich vorbereitet habe.

Haben Sie einen Rat?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 26.07.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Jutta,


     


    wie Sie beschreiben, frisst Ihr Hund ja menschliches Essen, wenn er dazu in der Lage ist (es ist so hingestellt, dass er locker daran kommt, und niemand hindert ihn daran). Dieses Verhalten ist durchaus normal für Hunde, nur dass wir Menschen damit ein Problem haben.


     


    Mir stellen sich nun zwei Fragen:


     


    1. Warum stellen Sie das Essen so hin, dass Ihr Hund Zugang dazu hat?


     


    2. Warum bestrafen Sie Ihren Hund dafür, wenn er ein für ihn normales Verhalten zeigt? Insbesondere, wenn Sie viel dazu beitragen können, dass solch problematische Situationen gar nicht erst entstehen?


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.