Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Dauerhaftes knurren und bellen

Thema: Allgemeines
  
Carla.82@gmx.de schrieb am 28.07.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, ich habe einen 3 Jährigen Dackel Rüden der sehr Geräuschempfindlich ist, insbesondere in der Nacht wenn man mit offenem Fenster schlafen möchte. Das treibt mich mittlerweile in den Wahnsinn weil ich mir nicht erklären kann warum diese Geräusche für ihn so ein Problem darstellen. Meistens sind es Stimmen bzw. Geräusche von draußen aber auch Geräusche im Treppenhaus die ihn stören. Für mich scheint es allerdings nicht so als wenn er Angst hätte, sondern beschützen möchte. Ich habe eine Woche lang sein Verhalten ignoriert, weil ich mir vorstellen konnte das er Aufmerksamkeit möchte. Das hat auch was gebracht, aber ich war dann eine zeit lang zu inkonsequent mit dem ignorieren und es wurde wieder schlimmer. Ich hab mir überlegt ob ich das wieder versuchen sollte, aber ich weiß nicht ob das der richtige Weg ist weil ich immer noch nicht einschätzen kann warum er jetzt genau bellt. Wie kann ich das erkennen und im besten Fall auch richtig abtrainieren ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 28.07.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Carla,
    ob es der richtige Weg ist, können Sie daran erkennen, dass es funktioniert. Also war ja ignorieren wohl der richtige Weg. Allerdings sollte man bei allem, was man mit Hunden trainiert immer dran bleiben und wenn es Rückschläge gibt, wieder damit beginnen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund aus dem Kofferraum locken

Hallo,

wie kriege ich meine Bordeauxdogge aus dem

... mehr

Ständiges Jaulen und Bellen

Hallo,

es geht um meine 6 Jahre alte Boxerhündin. Ich

... mehr

Freches Spielverhalten

Meine Hündin (Mischling, 2 Jahre) spielt sehr gerne Rennspiele.

... mehr

Hund korrigiert krabbelndes Baby

Die Australien-Sheppard-Hündin meiner Schwester (5 Jahre) fängt

... mehr