Deine Hundetrainer-Sprechstunde

bellen

Thema: Allgemeines
  Sachsen
alexandra107 schrieb am 11.03.2015   Sachsen
Angaben zum Hund: Schäferhundmischling, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe und es kommen Personen tut mein Hund sie sehr energisch anbellen und es stellt sich ihr Fell auf vom Nacken bis zur Rute. Woran kann das liegen? So ist meine süße eine absoluter lieber Schatz und sehr gehorsam.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainerin Sylke Mutze
    Sylke Mutze
    schrieb am 12.03.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Alexandra,

    ich kann mir vorstellen, das deiner Hündin die Menschen nicht geheuer sind und sie sehr gestresst ist (aufgestelltes Fell). Versuche erstmal mit ihr immer einen größeren Abstand zu Personen zu halten. Finde den Abstand heraus, wo sie für dich noch ansprechbar ist und die Haare nicht aufgestellt sind. Erst in diesem Abstand kann deine Hündin lernen und du kannst mit ihr üben entspannt an Menschen vorbei zu gehen. Lobe sie sofort, wenn sie sich ruhig verhalten und dich auch gleich wieder anschauen kann. Wenn sie das auf Distanz gut kann, dann kannst du den Abstand langsam wieder verringern.
    Geh in kleinen Schritten vor.

    Viel Erfolg
    Sylke Mutze

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Der Vierbeiner ist immer hippelig

Woran kann es liegen das unser Vierbeiner immer aufgedreht ist(... mehr

Alleine Bleiben

Hallo! Ich hab vor 3 Wochen einen 6J. alten Hund aus dem Tierheim... mehr

Fallen beim 10Mt. alten Hund

Hallo Warum fällt mein Hund immer wieder? Dabei verletzt er seine... mehr

Hund bellt und knurrt uns an

Hallo. Wir haben seit ca. 3 1/2 Monaten einen Labradorhund, der... mehr