Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

bellen

Thema: Allgemeines
  Berlin
eidechse schrieb am 07.04.2016   Berlin
Angaben zum Hund: eskimospitz, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

mein hund ist 6 jahre alt , eskimo spitz und taub.
Wenn ich mit ihm rausgehen möchte, bellt er immer im Treppenhaus. Wie kann man ab bestens abgewöhnen. Eine vorläufige Lösung habe ich, bellt nicht, wenn ich ihn trage.
Aber sobald er im Treppenhaus ein andere Person sieht, gehts los.
Gibt`s da vielleicht einen guten Trick fürs Bellenabgewöhnen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 10.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    die Frage ist wie aufgeregt ist er in der Situation. Nimmt er Leckerlie?
    Denn da er Taub ist muss ich ihm klar machen was ich von ihm will.
    Ich würde ihn anstupsen und ein böses Gesicht machen, so das er merkt das SIE das nicht wollen. Ist er ruhig bekommt er Leckerlie. So merkt er das dieses bellen nicht gut für ihn ist und er für gutes Verhalten Leckerlie bekommt.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Sachen zerfetzen aus Langeweile

Guten Tag , mein kleiner Janusch ist jetzt 8 Monate alt und macht... mehr

Hecheln und ständiges lecken

Mein hund ist zwei jahre es ist ein Malteser und er hechelt nach... mehr

Bleibt nicht alleine

Mein schlappi bleibt nicht alleine er weint ganz dolle hab ihn seid... mehr

Hund

Wir haben seid Februar ein Hund aus Griechenland sie höhrt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.