Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

bellen

Thema: Allgemeines
  Bayern
melijambo schrieb am 24.10.2015   Bayern
Angaben zum Hund: Terrier, Jack Russel mischling, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Also meine Hündin bellt manchmal aus dem nichts Menschen an die schnell an ihr vorbeigehn, laufen, meistens rennt sie auch zu ihnen hin und bellt wedelt dabei aber mit ihrem schwanz und wenn sie dann bei ihnen ist hört sie auf zu bellen und will gestreichelt werden oder geht wieder weg ... sie tut nichts es ist halt nur blöd weil sich manche schrecken wenn sie hinrennt. Ich sag zu ihr dann immer nein ... aber das hilft nix und ein paar mal habe ich sie dann alleine in ein anderes Zimmer gesperrt für 15 minuten circa aber es hat auch nicht geholfen jetzt bellt sie andere menschen an und ich sag nein und dann läuft sie weg wenn ich zu ihr komme als würde sie schon wissn dass ich sie sonst wegsperre ... sonst passt eigentlich alles mich hat sie noch nie angebellt oder sonst irgendetwas anderes sie kommt auch immer wenn ich sie rufe und hört auf kommandos wie sitz platz pfote oder ein paar tricks aber diese eine Sache kann ich ihr nicht abgewöhnen manchmal kommt es mir so vor als würde sie das tun wenn ihr langweilig ist ... sie ist ziemlich aufgeweckt und wird sogar nach einer wanderung auf den schöckl nicht müde
Liebe Grüße
Melanie

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Melanie,
    warum Sie die Kleine in ein anderes Zimmer sperren wenn sie draußen jemanden angebellt hat, verstehe ich nicht so ganz. Einen Sinn und Erfolg hat es wohl auch nicht, weil der Hund sicher nicht weiß, was das soll. Auch "Nein", "Aus" oder Ähnliches hat wenig Sinn, regt die meisten Hunde nur noch mehr auf.
    Wenn Sie der Meinung sind, die Kleine macht das aus Langeweile, würde ich vorschlagen, mit ihr draußen zu spielen und sie auszulasten mit z. B. Suchspielen, Apportieren. Im Internet finden Sie dazu Unmengen Anregungen und bei Youtube kann man sich dazu Videos anschauen.
    Ansonsten würde ich die Kleine nur noch an der Schleppleine laufen lassen und das Heranrufen üben, vor allem, wenn sie auf Menschen zurennt.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.esloups.de .

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Mein Hund ist 9 Monate und bellt jeden Menschen und jeden andern... mehr

Abgegeben Hund besuchen?

Hallo Ich habe einen Welpen aufgezogen und musste ihn leider nach... mehr

Zerstörwahn und urinieren

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Französischen Bulldogge

... mehr

Mein Hund (Austrailian Shepard) springt jeden an

Meine Nelly 7 Monaten springt jeden an, wie kann ich das abstellen? mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.