Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

aportirren

Thema: Allgemeines
schnucki915 schrieb am 13.10.2015
Angaben zum Hund: begle mischling, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Wie bekomme ich es hin das mein hund etwas aportiert ohne immer um mich herrum zu laufen und mich zu verarschen.er ist nun sechs jahre alt und ich schaffe es einfach nicht das er mir sein ball bringt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 14.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Sie können es versuchen, indem Sie ein Leckerchen in der Hand halten. Nicht den Hund locken damit, auch nichts reden, einfach nur dastehen und das Leckerchen halten. Wenn der den Ball fallen lässt und sich hinsetzt, bekommt er das Leckerchen. Wichtig ist eben das kommentarlose ruhig Stehenbleiben. Wenn Sie viel reden und ihm evtl. noch hinterherlaufen, ist das ein weiteres tolles Spiel für den Hund.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aufmerksamkeit

Mein hund möchte immer Aufmerksamkeit ganz schlimm ist es wenn wir... mehr

Kontakt mit anderen Hunden

Unser Chico ist immer aufgeregt wie Bolle wenn er einen anderen Hund... mehr

Anspringen.

Hallo wir haben ein American bulldog. Und er springt jeden an was... mehr

Bellen und Probleme beim Fressen

Meine Feli (2, 5 Jahre alte Schäferhund Husky Mix Hündin) bellt und... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.