Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

anhaltendes jaulen

Thema: Allgemeines
regina804 schrieb am 15.01.2016
Angaben zum Hund: malinois, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Arko, 4 Jahre hat sich ein Jaulen angewöhnt das durch Mark und Pein geht und wir wissen nicht was wir dagegen machen können. Arko ist ein Hund der nachts im Zwinger schläft, am Tag ist er die meiste Zeit auf den Hof oder er kommt mal kurz ins Haus, wir haben einen grossen Hof, für genuegend Auslauf ist gesorgt. Wir leben auf den Dorf und da gibt es auch reichlich Hunde. Ich habe manchmal das Gefühl als wenn er für zwei Hunde in der Nachbarschaft das bewachen mit über nehmen muss. Morgens 7.00 Uhr ist unsere Nacht vorbei, denn dann fängt er an zu Jaulen und hört erst auf, wenn wir ihn raus lassen. Da das Jaulen sehr laut ist haben wir Angst das wir irgend wann Ärger bekommen.
Wer kann mir einen Tip geben.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 19.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    zwei Sachen sind mir aufgefallen, einerseits die Beschäftigung. Ein Malinois ist meist ein aktiver und auch intelligenter Hund. Nur Auslauf auf einem großen Grundstück reicht da bei weitem nicht aus. Er braucht geistige und auch körperliche Auslastung. Und ein großes Grundstück ist keine körperliche Auslastung, da er dort jeden Grashalm persönlich kennt und sich langweilt. Deshalb kann es sein, dass er sich einfach einen Job gesucht hat, wie das extreme Bewachen des Grundstückes.
    Und das Jaulen haben Sie ihm scheinbar selber angewöhnt. Denn er hat gelernt, wenn ich lange genug jaule kommt jemand und lässt mich aus meinem Zwinger raus. :-(
    Er muss lernen, immer wenn ich leise bin, komme ich aus meinem Zwinger raus.
    Also nur raus lassen, wenn er leise ist. Fängt er beim aufmachen wieder an, dann Tür wieder zu. Und warten bis er ruhig ist.
    Wenn er immer mal Pausen zwischen dem Jaulen macht, kann man das sicherlich auch draußen machen. Ansonsten würde ich darüber nachdenken ihn mit rein zu nehmen, um dort auch besser üben zu können.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie gwöhne ich meinem Hund ab andere Hund beim Gassi gehen anzukläffen

Mein Hund ist sehr brav hört aufs Wort,nur beim Gassigehen kläfft er... mehr

Radfahrer und jogger

Hallo Unser hund rennt immer bellend zu Radfahrer und jogger... mehr

Bellen

Unsere kleine hündin bellt wen fremde leute rein kommen und wen man... mehr

Bellen

Immer wenn es klingelt oder einer durch das Treppenhaus geht fangen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.