Angst über die Stange zu hüpfen

Thema: Allgemeines
  
Michi257 schrieb am 18.09.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Tages Aufgabe War das mein Hund über die Stange hüpft und dann auf einem Podest Sitz macht aber er hat angst über die Stange zu hüpfen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Carolin Borchardt
    Carolin Borchardt (Hundetrainer)
    schrieb am 21.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    dann legen sie die Stange auf den Boden und arbeiten sie "unter" der Angstschwelle. Hätte er Angst vor einem Poest, könnte man ein farbiges Papier hinlegen und ihn dort Sitz machen lassen.

    Mit Angst hat Training gar keinen Sinn. Angst stresst und unter Stress kann ein Hund gar nicht lernen. Also erste Regel: nichts tun, was dem Hund Angst oder Stress macht.

    Carolin Borchardt
    Trainerin und Coachin für Menschen und Hunde
    Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK|BHV
    Berlin - allbezirklich

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn kastrierter Rüde rammeln will?

Unser Rüde ist kastriert und besteigt und will rammeln, warum

... mehr

Warum hebt Hund beim Streicheln immer den Kopf?

Unser Hund ist seit 2 Monaten bei uns. Sie ist eine 5 jährige

... mehr

Was tun, wenn Hündin Ohren meines Hundes attackiert?

Hallo Ich habe eine Frage...
Mein Rüde ist 8 Monate alt..

... mehr

Was tun, wenn Hund an der Tür kratzt?

Hallo, unser Hund kratzt fast jeden Abend an der Küchentür. Er

... mehr